wJB – Tigergirls zeigen in der 1. HVW-Qualirunde Ihre Krallen!

VfL Waiblingen – JSG Hohenacker/Neustadt 18:10 (19:9) VfL Waiblingen – SG Weinstadt 15:11 (9:8) [cb] Mit einem starken Auftritt in zwei Spielen sicherte sich die wB des VFL am vergangen Montag, 01. Mai, die nächste HVW-Qualirunde. Sowohl die JSG Hohenacker/Neustadt als auch die SG Weinstadt hatten dem konzentrierten Auftritt der Waiblinger Mädels an diesem Tag zu wenig entgegenzusetzen. Waiblingen bestimmte in beiden Spielen mehrheitlich das Geschehen, und ließ sich zu keinem Zeitpunkt aus der Ruhe bringen. Im Angriff gab es durch gute Spielzüge und tolle Einzelaktionen, sowie viele verwandelte Strafwürfe, immer wieder Tore für den VFL zu bejubeln. In der Abwehr dagegen wurde zwar gut gearbeitet, aber immer mal wieder mit der fehlenden Eindeutigkeit und Kompromisslosigkeit.Das soll aber die gute Leistung der Young Tigers an diesem Tag nicht schmälern, und wenn der VFL am Ende des Spieltages seine zwei verdienten Siege lautstark feiert, konnte es wohl doch nicht so einfach gewesen sein gegen die Tigergirls zu spielen.Es spielten: Maren Linke (Tor), Tanja Dobler (Tor), Luisa Ruof, Marleen Gaiser, Pauline Bücheler, Cora Rudisch, Rebecca Hampp, Ariane Warnke, Luisa Idler, Emmelie Beitlich, Corinna Busche, Marina Wißmann, Josephine Walprecht, Gina Weber

No items found.

Mehr News