TIGER-Girl Lena Klingler ist Beachhandball-Europameisterin!

Riesengroßer Erfolg für unser TIGER-Girl Lena Klingler: Mit der DHB-Auswahl gewann die 20-jährige Rechtshänderin im bulgarischen Varna die Europameisterschaft 2021 im Beachhandball!

An der Schwarzmeerküste entthronte die DHB-Auswahl den bisherigen Titelverteidiger Dänemark mit einem 2:0-Finalsieg (24:21, 25:20). Im Endspiel am Sonntagnachmittag zeigte vor allem Lena´s Mannschaftkameradin Amelie Möllmann von den Minga Turtles „ein phänomenales Spiel“, wie DHB-Coach Alexander Novakovic auf der Homepage des Deutschen Handball-Bunds zitiert wird.

Lena hatte mit den Minga Turtles erst vor drei Wochen erstmalig die Deutsche Meisterschaft gewonnen und wurde dabei zur „MVP“ (wertvollste Spielerin des Turniers) ausgezeichnet.

Mit Katharina Filter von den Beach Unicorns als beste Torhüterin und Isabel Kattner von den Beach Bazis als beste Abwehrspielerin wurden beim EM-Turnier in Varna zudem auch noch zwei DHB-Spielerinnen ins All Star Team des Turniers gewählt.

DHB-Trainer Alexander Novakovic war nach einem perfekten Turnierverlauf mit nur zwei Satzverlusten nahezu sprachlos. Der letzte Titelgewinn einer DHB-Beachhandballerinnen-Auswahl lag bereits 15 Jahre zurück.

Herzlichen Glückwunsch von den Waiblingen TIGERS an die Europameisterinnen 2021!!

Lena Klingler, Lucie Kretzschmar, Amelie Möllmann (Minga Turtles)

Amelie Bayerl, Magdalena Frey, Sarah Irmler, Michelle Schäfer, Kirsten Walter (Brüder Ismaning)

Katharina Filter, Liv Süchting (Beach Unicorns)

Belen Gettwart, Isabel Kattner (Beach Bazis)

Foto (privat): Lena Klingler, Amelie Möllmann und Lucie Kretzschmar von den Minga Turtles nach dem EM-Titelgewinn mit der DHB-Beachhandball-Auswahl

No items found.

Mehr News