Tanja Padutsch wechselt zu den Herrenberger "Kuties"

Schon vor rund zwei Wochen hatten wir kurz informiert, dass unsere Rechtsaußenspielerin Tanja Padutsch die TIGERS zum Saisonende verlassen wird. Nun ist auch offiziell bekannt, dass Tanja zum Liga-Konkurrenten SG H2Ku Herrenberg wechselt.

"Ich werde den VfL nicht verlassen, weil mir der Aufwand in der 2. Liga zu hoch ist, wie es vereinzelt kommuniziert wurde", führt Tanja die Beweggründe für den Wechsel zu den "Kuties" aus. "Vielmehr werde ich aus privaten Gründen den Wohnort wechseln. Dadurch wird der Fahrtweg nach Waiblingen zu lange, um ihn täglich neben meiner Doktor-Arbeit auf mich zu nehmen. Deshalb habe ich schweren Herzens beschlossen, die TIGERS zum Ende der Saison zu verlassen."

Die Linkshänderin kehrte vor zwei Jahren vom damaligen Erstligisten Schwaben Hornets Nellingen zum VfL zurück und warf in dieser Saison bislang 56 Tore für die TIGERS.

"Bis zu meinem Wechsel werde ich auf unsere Mannschaft fokussiert bleibe, um die Saison ordentlich abzuschließen. Ich möchte mich dennoch schon jetzt bei allen Verantwortlichen, dem Team, den Sponsoren, den freiwilligen Helfern und den Fans herzlich für die tolle Zeit hier bedanken und freue mich ab Juli auf die neue Herausforderung in Herrenberg", so Tanja abschließend.

Auch wir wünschen dir noch eine erfolgreiche restliche Saison mit deinen TIGER-Girls sowie privat und sportlich in Herrenberg alles Gute!

Beitrag: Frank Moser

Foto: Heiko Potthoff / www.starkebilder.net

No items found.

Mehr News