Supporter-Spiel TIGER Girls X Corona

An diesem Samstag, 16. Mai, hätten unsere Tiger Girls ihr letztes Saisonspiel in der 2. Bundesliga gegen Werder Bremen absolviert.Doch wie bekannt, wurde die Handballsaison 2019/2020 aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Wie viele andere Vereine stellen die virusbedingten Beschränkungen auch die TIGERS vor große sportliche und wirtschaftliche Herausforderungen. Dies umso mehr, da der VfL einen Großteil seines Etats aus den Einnahmen bei seinen Heimspielen bestreitet.Daher haben Peter Müller (Vorstand Frauen), Fabian König (Sportkoordinator Frauen) und Frank Moser (Pressearbeit Frauen I) eine von anderen Zweitbundesligavereinen bereits aufgegriffene Idee modifiziert: Statt der mit der Partie gegen Werder Bremen verbundenen Abschlussfeier in der Rundsporthalle, rufen die TIGERS zur Teilnahme an einem fiktiven Supporter-Spiel "Tiger Girls X Corona" auf. Mitglieder, Freunde und Gönner der Waiblingen TIGERS können dafür Tickets erwerben und somit den Verein unterstützen.Für dieses Supporter-Spiel bieten die TIGERS zwei Karten-Kategorien an, die noch bis zum 15. Mai erworben werden können. Das Fan-Ticket kostet 10 Euro, das Superfan-Ticket 25 Euro. Der Erwerb erfolgt durch Überweisung auf das Konto des VfL Waiblingen Handball e. V. mit der  IBAN DE79 6025 0010 0015 1048 36. Nähere Informationen findet ihr auch in den angehängten PDFs aus unserem GAME-Corona-Sonderheft.

Als Anreiz und Dankeschön verlosen die TIGERS unter allen Karten-Käufern verschiedene Fan-Artikel, unter anderem von den Zweitliga-Handballerinnen signierte Trikots. Superfan-Tickets haben bei der Verlosung eine dreifache Gewinn-Chance.Alle TIGERS-Mannschaften und -Verantwortlichen danken Ihnen schon vorab sehr herzlich für Ihre Unterstützung! Kommen Sie gesund durch diese Krise!

GAME1920_Corona_12GAME1920_Corona_13

Text: Frank Moser

Idee und Realisierung Plakat und Eintrittskarten: Arne Knust / www.gestaltungknust.de

Foto: Heiko Potthoff / www.starkebilder.net

No items found.

Mehr News