"Tag des Handballs" am 13. August in der Rundsporthalle mit 3 Top-Spielen und Rahmenprogramm!

TIGER Girls gewinnen das eigene Kempa Cup Handballturnier

Die TIGER Girls laden zum KEMPA Cup 2022 in die Rundsporthalle / Eintritt frei!

TIGER-Girls und Beachhandballerin Lena wurden vom Waiblinger Oberbürgermeister Sebastian Wolf geehrt

DHB-Juniorinnen mit Magda und Mati verpassen den WM-Viertelfinaleinzug

Mitgliederversammlung Waiblingen Tigers - Dienstag 26.07.2022 !

Nächste Goldmedaille für Deutschlands Beachhandballerinnen mit Lena Klingler

Update World Games Beachhandball: DHB-Team spielt heute um die Goldmedaille!

Staufer-Schulteam ungeschlagen durch die Grundschulliga

TIGER Girls starten in die Saisonvorbereitung 2022/2023!

Lena Klingler wird mit der DHB-Auswahl Beachhandball-Weltmeisterin‍!

Zwei klare WM-Auftaktsiege für die U20 des DHB mit TIGERS-Neuzugang Emma Hertha

Lena ist mit der Beachhandball-Nationalmannshaft auf Erfolgskurs!

WAIBLINGER KIDSHANDBALLCAMP

Die TIGERS verpflichten zwei Junioren-Nationalspielerinnen!

Lena Klingler beste Werferin beim WM-Auftaktsieg der DHB-Auswahl!

TIGER Girl Lena Klingler: Viel Erfolg bei der Beachhandball-WM auf Kreta!

TIGER Kids beim Waiblinger Stadtlauf aktiv

TIGER Girls machen den Traum wahr: 1. Bundesliga – wir kommen!

Der große Traum kann wahr werden - TIGER Girls vor dem finalen Schritt

TIGER BOYS steigen als Meister in die BWOL auf !!!

TIGER Girls haben das Tor zur 1. Bundesliga weit aufgestoßen

TIGER Girls erhalten Lizenz für 1. und 2. Bundesliga ohne Auflagen

JETZT NOCH TICKETS FÜR DIE PARTIE DER TIGER GIRLS IN SOLINGEN SICHERN!

Tigerstarke Abwehr sichert den Auswärtssieg in Nürtingen: 24:18!

Beachhandball: DHB-Frauen läuten spannendes Jahr mit Schwung ein

SENsationelle Fan-Aktion: Kostenlos zum Auswärtsspiel nach Solingen fahren!

MACHT ES HEISS - IN SCHWARZ, GELB, WEISS!

TIGER Girls haben den Direktaufstieg wieder in der eigenen Hand!

ALLE IN DIE HALLE ZUM AUFSTIEGSRENNEN DER TIGER GIRLS

Tiger Boys mit Minikader zum 20:26 Erfolg in Oberstenfeld

Enttäuschendes 22:28 der Tiger Girls 2 gegen Fridingen/Mühlheim

Tiger Boys mit meisterlichem 30:25 gegen HSG Langenau/Elchingen

Waiblinger Herren sind Württembergischer Meister

Tiger Girls 2 nehmen mit 24:24 einen Punkt aus Biberach mit

HVW trägt Deutschland-Cup 2022 weiblich (2006) aus

Tiger Girls zurück in der Erfolgsspur: 35:31-Sieg in Ketsch!

Aufstieg perfekt – TIGER Boys zurück in der BWOL!!!

TIGER Männer 2 mit 8. Sieg - 35:33 - im 9. Heimspiel gegen Bargau/Bettringen

Tiger Girls haben im Hochgeschwindigkeits-Spitzenspiel das Nachsehen

TIGER Girls 2 erfolgreich mit 3 Punkten aus 2 Spielen

Spiel 2 der englischen Woche - TIGER Girls empfangen Solingen-Gräfrath

GALAABEND der TIGER Boys in Laupheim - 16:34

Erfolgreicher Start in die englische Woche - 39:29 gegen Mainz

Grundschulliga in Kooperation mit den TIGERS und Roli in Stauferhalle

Englische Woche für die TIGER Girls im Aufstiegsrennen - The race is on!

TIGER Kids Gastgeber der VR Talentiade

TIGER Girls 2 - Niederlage in Weilstetten - Sieg zuhause gegen Hofen/Hüttlingen

Männliche D-Jugend holt Meisterschaft in der Kreisliga

Knapper 26:24 Sieg der TIGER Boys gegen Alfdorf/Lorch

Souveräner TIGERS-Sieg an der dänischen Grenze: 38:25!

Knapper-27:26 Heimsieg über Neuhausen unserer Herren 2

Vier weitere Personalentscheidungen bei den TIGER Girls

TIGER Boys haben mit 27:33 in Neuhausen ihre Tabellenführung ausgebaut

26:23-Sieg gegen Berlin - Die TIGER Girls sind Tabellenführer!

Spitzenspiel in der Rundsporthalle: TIGER Girls empfangen die Füxxe Berlin

TIGER Boys fahren siebten Sieg in Folge ein - 33:31 gegen Lauterstein

TIGER Girls mit 24:22-Arbeitssieg beim TVB Wuppertal

Weibliche B-Jugend: Mit klarem Auswärtserfolg auf Platz 3 geklettert

TIGER Girls erst furios und dann zerfahren zum Erfolg gegen Leipzig

Matchday am Samstag um 18:30 Uhr: TIGER Girls empfangen den HC Leipzig

TIGER Girls 2 mit torreichem 29:38 Erfolg in Denkendorf

TIGER Boys 25:23 Sieg im Spitzenspiel gegen Wolfschlugen

Spitzenspiel der TIGER Girls vs. Solingen-Gräfrath muss erneut abgesagt werden!

TIGER Girls 2 mit enttäuschender 20:28 Niederlage gegen Weilstetten

Sinah Hagen verlässt nach acht Jahren die TIGERS

HEIß AUF HANDBALL? DANN KOMM INS PROBETRAINING DER TIGERS-JUNIORINNEN!

TIGER Girls feiern den nächsten klaren Sieg: 37:26 beim MTV Heide

36:28 - Souveräne Generalprobe der TIGER Boys gegen Laupheim

Schwerer 25:22 Sieg der TIGER Girls 2 gegen Reichenbach

TIGER Girls bekommen mit Julia Herbst eine weitere Wunschspielerin

TIGER Boys 2 mit wichtigem 33:29 Sieg gegen TV Göppingen

Deutlicher 24:34 Auswärtssieg der TIGER Boys in Leonberg

TIGER Girls mit klarem Derby-Sieg gegen die Kuties: 36:23!

TIGER Girls 2 in Nellingen mit 20:30 Erfolg

Derbytime in der Rundsporthalle: Die TIGER Girls empfangen die Herrenberger Kuties

Caren, Vanessa, Leonie, Rabea und Samira bleiben TIGER Girls!

Junioren-Nationalspielerin Kimberly Gisa wird ein TIGER-Girl!

TIGER Girls mit "entspanntem Erfolg" gegen Werder Bremen

Tiger Girls 2 mit 23:27 Derbyniederlage gegen Schwaikheim

TIGER Girls empfangen "Wundertüte" Werder Bremen / Lokalderby der TIGER Boys ist abgesagt!

Derby TIGER Boys gegen Schwaikheim ist abgesagt

Linkshänderin Emma Hertha ist der zweite Neuzugang bei den TIGER Girls

Lara Eckhardt ist der erste Neuzugang der TIGER Girls!

Die Siegesserie der TIGER Boys geht weiter 

TIGER Girls lösen die Aufgabe in Lintfort recht souverän mit einem 32:25-Erfolg

entorch und die TIGERS verlängern vorzeitig ihre Kooperation!

Tiger Boys fahren 18:27 Auswärtssieg gegen Bottwartal ein

Bitteres Aus für die TIGER-Girls im DHB-Pokal-Viertelfinale - Strafwurf in der Schlusssekunde

TIGER Girls wollen Traum vom Final4-Einzug wirklich werden lassen

Erfolgreicher 33:17 Sieg der Tiger Girls 2 gegen Ludwigsburg

Hart erkämpfter 33:31 Sieg der Tigers Girls 2 gegen Neckarsulm 2

Tiger Boys mit 27:24 Sieg gegen Verfolger Deizisau

TIGER Girls beißen sich im letzten Drittel an der Frisch Auf-Abwehr die Zähne aus

21. Januar um 20:30 Uhr: #GOTIGERGIRLS! im Gipfeltreffen - Lokalderby - Rückrundenauftakt gegen Frisch Auf!

Tiger Girls 2 mit Sieg im Derby zum Jahresauftakt

Tiger Boys mit 25:24 Niederlage beim Tabellenschlusslicht

Zittersieg der TIGER Girls beim Tabellenletzten

Spielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebene wird fortgesetzt

Lena Klingler gleich zwei Mal für die German Handball Awards 2021 nominiert!

10.2.2022

In die Kaderplanungen der TIGER Girls für die kommende Saison 2022/2023 kommt weitere Bewegung:

Wie der Vorstand Frauen Peter Müller, Chefcoach Thomas Zeitz und Sportkoordinator Fabian König mitteilen, hat der VfL nach Lara Eckhardt nun Emma Hertha vom Erstligisten HSG Blomberg-Lippe verpflichtet.

Die TIGERS zum 30. Juni 2022 verlassen werden hingegen die TIGERS-Rückraumspielerinnen Mariel Wulf und Diana Sabljak.

Emma Hertha

Mit der Linkshänderin Emma Hertha konnten die TIGERS eine junge und talentierte Spielerin für sich gewinnen, die im vergangenen Jahr mit der HSG Blomberg-Lippe den Sprung in die 1. Bundesliga schaffte. Die 19-Jährige hat letztes Jahr ihr Abitur abgelegt und mittlerweile ihr Lehramtsstudium begonnen. Die U19-DHB-Auswahlspielerin freut sich sehr auf die neue Aufgabe bei den TIGERS:

 „Einerseits suchte ich eine neue sportliche Herausforderung im Rückraum, andererseits möchte ich mehr Verantwortung für mein Team übernehmen und Spielerfahrung sammeln. Ich bin davon überzeugt, dass ich dafür in Waiblingen die optimalen Voraussetzungen finde.“ Bei der HSG Blomberg-Lippe bestand diese Möglichkeit aufgrund der starken Konkurrenz auf der rechten Angriffsseite nur in geringem Umfang.

Zu ihren bisherigen sportlichen Highlights zählt Emma die Europameisterschaften 2019 mit der U16/17-Auswahl und 2021 mit der U19/20 des DHB. „Auch dass ich in Blomberg den Sprung aus der Jugend in den Bundesligakader geschafft habe ist für mich ein großer Erfolg.“

Zu ihren Erwartungen und Zielen bei den TIGERS äußert sich Emma wie folgt: „Ich möchte mich sportlich weiterentwickeln und meine Rolle im Team finden, um dazu beizutragen die Ziele, die wir uns als Team setzen zu erreichen.“

 Vom Waiblinger Team kennt Emma bislang lediglich Torhüterin Vivien David aus der gemeinsamen Zeit bei der HSG Blomberg-Lippe.

 Die wenige freie Zeit außerhalb von Handball und Studium nutzt Emma meistens, um nach Hause zu fahren und Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden zu verbringen. „Außerdem koche ich sehr gerne“, ergänzt Emma.

Herzlich Willkommen bei den TIGERS, liebe Emma!

TIGERS Coach Thomas Zeitz: "Emma passt zu 100 % in unser Konzept"

„Mit Emma bekommen wir eine Spielerin, die zu einhundert Prozent in unser Konzept passt. Sie hat unheimliches Potential und in Blomberg eine super Ausbildung genossen. Nun will sie, wie wir auch, den nächsten Schritt machen. Sie ist variabel einsetzbar und wird bei uns im rechten Rückraum und auf Rechtsaußen zum Einsatz kommen. Mit Emma als Linkshänderin haben wir einen weiteren Baustein für unser Spiel gefunden. Darüber sind wir sehr froh, und ich freue mich persönlich sehr auf die Zusammenarbeit, auch, weil ich die Familie bereits länger kenne und unter anderem Emma's Schwester Anna schon in der Hessenauswahl trainieren durfte.“

 

Mariel Wulf

Auf eigenen Wunsch wird uns Mariel Wulf am Saisonende verlassen. Die wurfgewaltige Halblinksspielerin, die zur Saison 2020/2021 von Borussia Dortmund zu den TIGER Girls kam, zieht es wieder in Richtung Heimat. Ihr neuer Verein ist noch nicht bekannt.

VfL-Trainer Thomas bedauert den Abgang, zeigt gleichwohl Verständnis für Mariel´s Entscheidung: „Es ist schade, dass Mariel von ihrer Option Gebrauch gemacht hat und uns am Saisonende verlässt. Gleichzeitig ist es absolut nachvollziehbar, dass sie sich wieder gen Heimat orientieren möchte. Zumal Mariel dies offen und ehrlich und vor allem rechtzeitig kommuniziert hat. Wir hätten Mariel gerne behalten, nicht nur, weil sie zuletzt mehr und mehr sportlich Fuß gefasst hat. Auch menschlich ist Mariel super integriert und einfach ein guter Typ. Ich wünsche ihr nur das Beste für die Zukunft und hoffe, dass sie den richtigen Platz findet. Wir werden alle zusammen versuchen, den bestmöglichen Abschied zu kreieren.

 

 Diana Sabljak

„Manchmal passt es einfach nicht“, beginnt Thomas Zeitz das Statement zur Trennung von Diana nach nur einer Saison bei den TIGERS. „Dies ist von meiner Seite zumindest sportlich bei Diana und uns der Fall. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Option zu ziehen und den Vertrag zum 30.06.2022 auslaufen zu lassen. Dabei ist mir wichtig zu betonen, dass es diese Situationen immer wieder mal gibt und dass vor allem immer beide Seiten involviert sind. Diana hat sich nichts zu Schulden kommen lassen und ist mit der für sie schwierigen Situation sehr gut und professionell umgegangen. Ich habe persönlich kein Problem mit ihr und wünsche ihr auf ihrem weiteren Weg, wo auch immer er Diana hinführen wird. den maximalen Erfolg,“

Bericht: Frank Moser

Fotos: Heiko Potthoff / www.starkebilder.net

#Tigers in Action

No items found.