F2 - Wiedergutmachung gegen Pfullingen

Frauen Württemberg-Liga NordVorschau[stk] VfL Waiblingen (8. Platz, 11:17 Punkte) – VfL Pfullingen (10. Platz, 11:19 Punkte); Samstag, 20.00 Uhr, Rundsporthalle Waiblingen: Mit einer völlig unerwarteten 31:21-Klatsche mussten die Waiblingerinnen in der Hinrunde den Heimweg aus Pfullingen antreten und wurden dabei förmlich aus der Kurt-App-Halle gefegt. Daher gibt es also etwas wiedergutzumachen. Zuletzt lief es besser: Mit Heimsiegen gegen Schmiden/Oeffingen und Ober-/Unterhausen hat man wieder den Anschluss auf den rettenden 6. Tabellenplatz hergestellt.Aber auch unsere heutigen Gäste aus dem Echaztal haben in diesem Jahr bereits zwei Siege eingefahren und im insgesamten Vergleich bislang lediglich eine Niederlage mehr kassiert. Besonders aufhorchen ließen die Pfullingerinnen im Januar mit einem knappen 23:22-Sieg gegen die Bundesliga-Reserve der Kuties aus Herrenberg (4. Platz). Beste Torschützin mit neun Treffern war in dieser Begegnung Linkshänderin & Routinier Lydia Junger, die auch im Hinspiel gegen den VfL, teilweise trotz Manndeckung, seinerzeit siebenmal einnetzen konnte. Auf der Bank hat Uwe Villgrattner inzwischen Interimstrainer Roland Wörner abgelöst, welcher bereits gegen Waiblingen erstmalig für Nadine Pehl die Geschicke von der Seitenlinie aus leitete. Mit einem Sieg könnte sich Pfullingen um zwei Tabellenplätze verbessern.Die Tiger-Girls können mit einem Sieg ihren Tabellenrang vorerst nur verteidigen, treffen jedoch bereits im darauffolgenden Spiel, ebenfalls zuhause, auf den direkten Konkurrenten aus Remshalden (Hinspiel 22:22).Neben den langzeitverletzten Claudia Marczynski und Melanie Streng fällt gegen Pfullingen auch Annika Berg aufgrund einer Handverletzung aus. Nicht mehr für den VfL auflaufen werden Josefine Khelfi und Jana Dohle, die sich mittlerweile der HSG Leinfelden-Echterdingen angeschlossen haben. Ann-Kathrin Müller muss zukünftig aus beruflichen Gründen passen.

Möchten ihren Hinspielerfolg am Samstagabend in Waiblingen wiederholen: Die Württemberg-Liga-Mädels vom VfL Pfullingen

No items found.

Mehr News