TIGER Kids beim Waiblinger Stadtlauf aktiv

TIGER Girls machen den Traum wahr: 1. Bundesliga – wir kommen!

Der große Traum kann wahr werden - TIGER Girls vor dem finalen Schritt

TIGER BOYS steigen als Meister in die BWOL auf !!!

TIGER Girls haben das Tor zur 1. Bundesliga weit aufgestoßen

TIGER Girls erhalten Lizenz für 1. und 2. Bundesliga ohne Auflagen

JETZT NOCH TICKETS FÜR DIE PARTIE DER TIGER GIRLS IN SOLINGEN SICHERN!

Tigerstarke Abwehr sichert den Auswärtssieg in Nürtingen: 24:18!

Beachhandball: DHB-Frauen läuten spannendes Jahr mit Schwung ein

SENsationelle Fan-Aktion: Kostenlos zum Auswärtsspiel nach Solingen fahren!

MACHT ES HEISS - IN SCHWARZ, GELB, WEISS!

TIGER Girls haben den Direktaufstieg wieder in der eigenen Hand!

ALLE IN DIE HALLE ZUM AUFSTIEGSRENNEN DER TIGER GIRLS

Tiger Boys mit Minikader zum 20:26 Erfolg in Oberstenfeld

Enttäuschendes 22:28 der Tiger Girls 2 gegen Fridingen/Mühlheim

Tiger Boys mit meisterlichem 30:25 gegen HSG Langenau/Elchingen

Waiblinger Herren sind Württembergischer Meister

Tiger Girls 2 nehmen mit 24:24 einen Punkt aus Biberach mit

HVW trägt Deutschland-Cup 2022 weiblich (2006) aus

Tiger Girls zurück in der Erfolgsspur: 35:31-Sieg in Ketsch!

Aufstieg perfekt – TIGER Boys zurück in der BWOL!!!

TIGER Männer 2 mit 8. Sieg - 35:33 - im 9. Heimspiel gegen Bargau/Bettringen

Tiger Girls haben im Hochgeschwindigkeits-Spitzenspiel das Nachsehen

TIGER Girls 2 erfolgreich mit 3 Punkten aus 2 Spielen

Spiel 2 der englischen Woche - TIGER Girls empfangen Solingen-Gräfrath

GALAABEND der TIGER Boys in Laupheim - 16:34

Erfolgreicher Start in die englische Woche - 39:29 gegen Mainz

Grundschulliga in Kooperation mit den TIGERS und Roli in Stauferhalle

Englische Woche für die TIGER Girls im Aufstiegsrennen - The race is on!

TIGER Kids Gastgeber der VR Talentiade

TIGER Girls 2 - Niederlage in Weilstetten - Sieg zuhause gegen Hofen/Hüttlingen

Männliche D-Jugend holt Meisterschaft in der Kreisliga

Knapper 26:24 Sieg der TIGER Boys gegen Alfdorf/Lorch

Souveräner TIGERS-Sieg an der dänischen Grenze: 38:25!

Knapper-27:26 Heimsieg über Neuhausen unserer Herren 2

Vier weitere Personalentscheidungen bei den TIGER Girls

TIGER Boys haben mit 27:33 in Neuhausen ihre Tabellenführung ausgebaut

26:23-Sieg gegen Berlin - Die TIGER Girls sind Tabellenführer!

Spitzenspiel in der Rundsporthalle: TIGER Girls empfangen die Füxxe Berlin

TIGER Boys fahren siebten Sieg in Folge ein - 33:31 gegen Lauterstein

TIGER Girls mit 24:22-Arbeitssieg beim TVB Wuppertal

Weibliche B-Jugend: Mit klarem Auswärtserfolg auf Platz 3 geklettert

TIGER Girls erst furios und dann zerfahren zum Erfolg gegen Leipzig

Matchday am Samstag um 18:30 Uhr: TIGER Girls empfangen den HC Leipzig

TIGER Girls 2 mit torreichem 29:38 Erfolg in Denkendorf

TIGER Boys 25:23 Sieg im Spitzenspiel gegen Wolfschlugen

Spitzenspiel der TIGER Girls vs. Solingen-Gräfrath muss erneut abgesagt werden!

TIGER Girls 2 mit enttäuschender 20:28 Niederlage gegen Weilstetten

Sinah Hagen verlässt nach acht Jahren die TIGERS

HEIß AUF HANDBALL? DANN KOMM INS PROBETRAINING DER TIGERS-JUNIORINNEN!

TIGER Girls feiern den nächsten klaren Sieg: 37:26 beim MTV Heide

36:28 - Souveräne Generalprobe der TIGER Boys gegen Laupheim

Schwerer 25:22 Sieg der TIGER Girls 2 gegen Reichenbach

TIGER Girls bekommen mit Julia Herbst eine weitere Wunschspielerin

TIGER Boys 2 mit wichtigem 33:29 Sieg gegen TV Göppingen

Deutlicher 24:34 Auswärtssieg der TIGER Boys in Leonberg

TIGER Girls mit klarem Derby-Sieg gegen die Kuties: 36:23!

TIGER Girls 2 in Nellingen mit 20:30 Erfolg

Derbytime in der Rundsporthalle: Die TIGER Girls empfangen die Herrenberger Kuties

Caren, Vanessa, Leonie, Rabea und Samira bleiben TIGER Girls!

Junioren-Nationalspielerin Kimberly Gisa wird ein TIGER-Girl!

TIGER Girls mit "entspanntem Erfolg" gegen Werder Bremen

Tiger Girls 2 mit 23:27 Derbyniederlage gegen Schwaikheim

TIGER Girls empfangen "Wundertüte" Werder Bremen / Lokalderby der TIGER Boys ist abgesagt!

Derby TIGER Boys gegen Schwaikheim ist abgesagt

Linkshänderin Emma Hertha ist der zweite Neuzugang bei den TIGER Girls

Lara Eckhardt ist der erste Neuzugang der TIGER Girls!

Die Siegesserie der TIGER Boys geht weiter 

TIGER Girls lösen die Aufgabe in Lintfort recht souverän mit einem 32:25-Erfolg

entorch und die TIGERS verlängern vorzeitig ihre Kooperation!

Tiger Boys fahren 18:27 Auswärtssieg gegen Bottwartal ein

Bitteres Aus für die TIGER-Girls im DHB-Pokal-Viertelfinale - Strafwurf in der Schlusssekunde

TIGER Girls wollen Traum vom Final4-Einzug wirklich werden lassen

Erfolgreicher 33:17 Sieg der Tiger Girls 2 gegen Ludwigsburg

Hart erkämpfter 33:31 Sieg der Tigers Girls 2 gegen Neckarsulm 2

Tiger Boys mit 27:24 Sieg gegen Verfolger Deizisau

TIGER Girls beißen sich im letzten Drittel an der Frisch Auf-Abwehr die Zähne aus

21. Januar um 20:30 Uhr: #GOTIGERGIRLS! im Gipfeltreffen - Lokalderby - Rückrundenauftakt gegen Frisch Auf!

Tiger Girls 2 mit Sieg im Derby zum Jahresauftakt

Tiger Boys mit 25:24 Niederlage beim Tabellenschlusslicht

Zittersieg der TIGER Girls beim Tabellenletzten

Spielbetrieb auf Verbands- und Bezirksebene wird fortgesetzt

Lena Klingler gleich zwei Mal für die German Handball Awards 2021 nominiert!

TOP-Spiel fällt aus - Corona-Fälle beim HSV Solingen-Gräfrath!

Cotta-Schülerin und Tiger-Nachwuchs-Girl Anna Vogl überreicht Celina Meißner Maskottchen

Klarer Derby-Sieg der TIGER-Girls zum Jahresabschluss: 33:24!

TIGER Girls vs. TG Nürtingen - Die letzte GAME-Ausgabe für 2021 zum Lokalderby ist jetzt online!

HVW und Bezirk - Spielbetrieb bis Jahresende ausgesetzt

TIGER Girls geben in Regensburg einen Punkt und die Tabellenführung ab

TIGERS-Erfolg gegen die Kurpfalz Bären nach flottem Handballspiel mit unterschiedlichen Halbzeiten

Spiele auf HVW-Ebene sind abgesagt - Spiel der TIGER-Girls gegen die Kurpfalz Bären findet statt (Anpfiff um 18:00 Uhr)

Frauen 2 nur Punkteteilung in Hofen/Hüttlingen

27:33 Auswärtserfolg der Tiger Boys in Alfdorf

Zurück in der Erfolgsspur: TIGER Girls gewinnen klar in Mainz!

Tiger Boys siegen mit 32:29 gegen Neuhausen/Erms

Tiger Girls 2 "Derbysieger gegen Schmiden/Öffingen"

BWOL: A-Juniorinnen: Zweiter Sieg für den TIGER Girls Nachwuchs

DHB-Pokal, Viertelfinale: TIGER Girls empfangen den Thüringer HC

29:21 im TIGER-Käfig - Nord Harrislee beendet die Siegesserie der TIGER Girls

THE KING TAPE und die TIGERS gehen eine Kooperation ein

11.11.2018

Medinger

VfL Waiblingen - TG Nürtingen 36:26 (15:13)[fmo] Es läuft derzeit rund für die Handballerinnen des VfL Waiblingen: mit einer vor allem in zweiten Durchgang überzeugenden und geschlossenen Mannschaftsleistung behielt der Zweit-Bundesligist im Lokalderby gegen die TG Nürtingen klar mit 36:26 (15:13) Toren die Oberhand. Es war bereits der dritte Liga-Erfolg des VfL in Serie.450 Zuschauer in der Waiblinger Rundsporthalle sorgten für eine tolle und motivierende Kulisse. Dadurch angetrieben legten die Gastgeberinnen einen Blitzstart hin: nach weniger als drei Minuten führte Waiblingen schon mit 4:0. Die VfL-Dominanz hielt bis zur 12. Minute (8:3) an, danach brachten sich die Waiblingerinnen jedoch selbst in Schwierigkeiten. Zwar blieb die Abwehr vor der guten VfL-Keeperin Mandy Hoogenboom weiterhin aufmerksam, doch im Angriff ließen nun die Passgenauigkeit und die Konzentration beim Torabschluss nach. Die TG Nürtingen rückte dadurch wieder Tor um Tor heran und erzielte nach 19 Minuten den 9:10-Anschlusstreffer. Bis zum Seitenwechsel war es nun ein ausgeglichenes Spiel, in dem der VfL jedoch stets mit ein bis drei Toren Abstand vorne blieb. Beim 15:13-Pausenstand waren die Nürtingerinnen dennoch weiterhin auf Schlagdistanz.Die Halbzeitunterbrechung tat dem VfL offensichtlich gut, um sich wieder zu sammeln. Sofort nach Wiederbeginn fand Waiblingen Konzentration, Zielstrebigkeit und Abschlussicherheit wieder. Die nun zwischen den Waiblinger Pfosten stehende Torhüterin Laura Waldenmaier überzeugte mit tollen Reaktionen und wurde vor einer weiterhin stabilen VfL-Abwehr zu einem der Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum dritten Heimsieg. Die VfL-Frauen zeigten nun Power-Handball vom Feinsten. Nur 220 Sekunden nach dem Wiederanpfiff hatte sich der Gastgeber auf 18:13 abgesetzt. Bis zum 17:20 hielt Nürtingen noch einigermaßen den Anschluss, doch dann war die TG dem Waiblinger Handball-Express klar unterlegen. Mit einer gnadenlosen Kompromisslosigkeit zog der VfL auf und davon. Und das, obwohl Chiara Baur kurzfristig gar nicht und Kyra Teixeira da Silva nur kurz eingesetzt werden konnten. Tina Welter überzeugte mit ihrer Schnelligkeit und ihrer effizienten Chancenverwertung. Die Kapitänin der Luxemburger Nationalmannschaft ist nun offensichtlich richtig im Waiblinger Team angekommen. Doch es war vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit und Ausgeglichenheit, mit der die Waiblingerinnen begeisterten. Egal, wer von den VfL-Spielerinnen auf´s Feld geschickt wurde - jede Akteurin reihte sich nahtlos in das Teamgeschehen ein. Es gab durch die Auswechslungen keinerlei Bruch im Waiblinger Spiel. Die Zielstrebigkeit und der offensichtliche Spaß am Erfolg waren beim Gastgeber erste Sahne. Waiblingen zog bereits bis zur 46. Minute vorentscheidend auf 26:18 davon, kurz vor dem Abpfiff war beim 36:25 der höchste Trefferabstand im Spiel erreicht.Waiblingens Co-Trainer Adrian Müller zeigte sich begeistert vom Auftritt des VfL-Teams. Die Handball-Philosophie des neuen Trainergespanns um den jungen dänischen Chef-Coach Nicolaj Andersson und die in den Trainigseinheiten vermittelten Inhalte werden von Spiel zu Spiel immer besser umgesetzt. Der 36:26-Sieg gegen Nürtingen war bereits der dritte und auch wieder klare Liga-Erfolg für das junge Waiblinger Team in Folge. Mit nunmehr 10:6 Punkten führt der VfL auf Platz 5 das Mittelfeld hinter dem Spitzen-Quartett Ketsch, Buchholz-Rosengarten, Beyeröhde und Mainz an.Jetzt stehen die beiden Auswärtsspiele bei der SG 09 Kirchhof (18.11.) und beim 1. FSV Mainz 05 (1.12.) an. Nach den in den letzten drei Liga-Spielen und im DHB-Achtelfinale gezeigten Leistungen durchaus lösbare Aufgaben für die Waiblinger Handballerinnen.VfL Waiblingen: Hoogenboom, Waldenmaier; Nagler (4), Teixeira da Silva, Dirmeier (4), Gruber (4), Hagen (3), Baur, Hammer (4), Odrowska (5/2), De Bellis (2), Hojczyk (1), Nikolovska (3), Welter (6).

#Tigers in Action

No items found.