F1- An die Fans der Meenzer Dynamites

An die Fans der Meenzer Dynamites, die Spielerinnen und den Trainerstab,die FSG Waiblingen/Korb, ihre Fans und alle, die bei der Partie der TIGERS gegen die Dynamites am Samstagabend in Waiblingen dabei waren, bedauern zutiefst die Vorfälle nach dem Spiel und wünschen den Verletzten gute Besserung. Wie wir gehört haben, sind alle wieder zuhause.Geschockt und auch traurig, was da passiert ist, distanzieren wir uns ausdrücklich von jeglicher Gewalt, im Sport, auf dem Feld, nach dem Spiel im Besonderen. Leider erleben wir in unserer Gesellschaft gerade eine Entwicklung, in der Gewalt, eine immer größere Rolle spielt. Immer öfter werden Unbeteiligte zu Opfern. Oder es ist die falsche Trikotfarbe oder die Busbeschriftung…Wir setzen auf Respekt und Fairness in unserem Sport, uns ist auch wichtig, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, Spieler und Fans. Euch haben wir als faire, lautstark unterstützende Fans eurer Mannschaft erlebt.Mit sportlichen Grüßen nach RheinhessenEure FSG Waiblingen/Korb

No items found.

Mehr News