Männliche A1-Jugend

MA1 – Spiel zum Vergessen

TSB Schwäbisch Gmünd – VfL Waiblingen 36:26 (19:12) Zum Abschluss der Hinrunde waren die Tigers am vergangenen Samstag zu Gast in Schwäbisch Gmünd und hofften auf einen vermeintlich schwächeren Gegner. Ebenso hoffnungsvoll stimmte der endlich wieder etwas breitere Kader. Der starke Beginn der VfL-Jungs und die schnelle 3:2-Führung (5.) ließen jedoch nur kurz auf eine

Mehr lesen…


mjA1 – Dezimierter A1 geht die Puste aus

HC Oppenweiler/Backnang – VfL Waiblingen 39:33 (16:14) Mit gerade einmal 7 Feldspielern waren bei den Tigers am vergangenen Sonntag noch weniger Mann an Bord als bei der herben Niederlage am vorigen Spieltag. Entsprechend niedrig waren die Erwartungen, zumal der HCOB mit zwei Akteuren aus der Männer-Württembergliga ein nicht zu unterschätzender Gegner ist. Die Anfangsphase gestaltete

Mehr lesen…


mA1 – 2 Punkte wären möglich gewesen

Württemberg-Oberliga mjA1 VfL Waiblingen – SG Hofen/Hüttlingen 28:32 (14:15) Zwei Wochen nach einem eher enttäuschenden, wenngleich erfolgreichen Auftritt in Weinstadt musste der VfL gegen den Tabellenzweiten schon eine deutliche Leistungssteigerung zeigen. Es war nicht ganz klar was die Gäste zu bieten hatten, da sie in der Vorsaison nicht zu den Topteams zählten. Fast schon erwartungsgemäß

Mehr lesen…


MA1 – Knapper Derbysieg

SG Weinstadt – VfL Waiblingen 22:25 (15:13) Am vergangenen Samstag reiste die männliche A1 zum Derby nach Weinstadt. Die ungewohnte Favoritenrolle gegen das Tabellenschlusslicht verführte den VfL zu einer gewissen Überheblichkeit. So war es nicht verwunderlich, dass die hoch motivierten Gastgeber den Tigers von Beginn an Schwierigkeiten bereiteten. Es fehlte vorne wie hinten an der

Mehr lesen…


MA1 holt ersten Heimsieg

VfL Waiblingen – JH Flein Horkheim 21:17 (10:10) Manch einer mag sich verwundert die Augen reiben angesichts von ganzen 26 Gegentoren weniger als am vergangenen Spieltag, doch das Ergebnis trügt nicht. Die männliche A-Jugend sicherte sich mit einer überragenden Defensivleistung den ersten Heimsieg der Saison. Gegen die eigentlich favorisierten Jungs aus Flein, gegen die die

Mehr lesen…


MA1 verschenkt Derbysieg

VfL Waiblingen Handball – TV Bittenfeld 2 24:25 (14:11) Dass das Glück des Tüchtigen ein Spiel auch für die andere Seite entscheiden kann, mussten die A-Jugend Tigers am vergangenen Sonntag schmerzlich feststellen. Eine Woche nach dem glücklichen Auftaktsieg dank starkem Comeback in Kornwestheim, mussten wir eine ärgerliche Niederlage gegen den Bundesliga-Nachwuchs aus Bittenfeld hinnehmen. Anders

Mehr lesen…


mJA – Rückblick einer turbulenten Hinrunde

[ml] Unser Ziel vor der Qualifikationsrunde für die neue Saision 2018/19 war: „nach einem Jahr Abwesenheit wieder in der zweithöchsten Liga“ dabei zu sein. 13 Neuzugänge und ein vorhandener Stamm sollten es richten. Ein neu zusammen gestelltes Trainerteam stand bereit. Was ist daraus geworden. Die Qualifikationsrunde wurde gerade so überstanden und es konnte mit einer

Mehr lesen…


mJA1 – Desolate Leistung im ersten Auswärtsspiel

SV Fellbach  – VfL Wablingen       35:26 (22:16) [leu] Mit einem überzeugenden Auftaktsieg am vergangenen Wochenende gegen den WOL-Neuling Freiberg-Benningen-Hoheneck und zwei Punkten im Gepäck, fuhr der VfL-Nachwuchs ‚ums Eck‘ in die Fellbacher Zeppelinhalle zu ihrem ersten Auswärtsspiel. Dort wartete der SVF, bereit und fokussiert, sein erstes Punktspiel gleich als Derby anzugehen. Die Teilnehmer kannten sich

Mehr lesen…


mJA- Der VFL Waiblingen startet mit 2 Punkten in die neue Saison

VFL Waiblingen – HSG Freiberg-Benningen-Hoheneck 32:22 (17:9) [th] Mit einem mulmigen Gefühl gingen die A-Jugend Tigers in das erste Spiel gegen Liganeuling Neckar FHB in der Württemberg-Oberliga. Mit der Mannschaft aus Freiberg-Benningen-Hoheneck kam erstens ein völlig unbekannter Gegner in die heimische Neue-Stauferhalle, zweitens war in den Ferien nur ein individueller Trainingsbetrieb möglich, da einige Spieler

Mehr lesen…


mJA-mit durchwachsener Generalprobe in Deizisau

[TH] Vergangenen Sonntag hat die JSG Deizisau/Dekendorf (W-OL) zum Vorbereitungsturnier in Deizisau geladen. Neben den Gastgebern, war der Ligakonkurrent Kornwestheim (W-OL) und die Stuttgarter Kickers (BL) nebenden Tigers mit zu Gast. Die fehlende Trainings- und Spielpraxis durch die Sommerferien, war den Waiblingern Jungs anzumerken. Viele einfache Fehler, fehlender Kampfgeist, sowie Ideenlosigkeit im Angriffsspiel waren die Ursache

Mehr lesen…


WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN





 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen