Frauen 1

F1 – Waiblingen rockt den Tigerkäfig

VfL Waiblingen Handball – HL Buchholz 08 Rosengarten 28:27 (10:17) [fa] In einem denkwürdigen Spiel verlor der Tabellenführer Rosengarten nicht nur sein erstes Saisonspiel, sondern auch ein Spiel, in dem die Gäste bereits mit neun Toren führten.  Waiblingen startete aber eine unglaubliche Aufholjagd, um nach einer sensationellen zweiten Halbzeit das Spielfeld noch als Sieger zu

Mehr lesen…


F1 -VfL – Frauen mit erfolgreichem Jahresabschluss

BSV Sachsen Zwickau – VfL Waiblingen 29:36 (13:20) [fmo]  Im letzten Spiel des Jahres kehrten die Zweitliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen mit einem klaren 36:29-Auswärtserfolg vom BSV Sachsen Zwickau zurück. Die Waiblingerinnen hatten in Zwickau lediglich einige Minuten Anlaufschwierigkeiten, nahmen aber in der Folge durch ihr Tempospiel den Gastgeber auseinander und hatten die Partie schon mit

Mehr lesen…


F1 – VfL wird nach der Halbzeit aus dem Konzept gebracht

VfL Waiblingen – TV Beyeröhde-Wuppertal 30:34 (18:14) [fmo]. 35 Minuten lang sah es nach einem Erfolg der Waiblinger Zweitliga-Handballerinnen im Spiel gegen den Tabellendritten TV Beyeröhde-Wuppertal aus. Doch der VfL verlor nach der 20:15-Führung und der Umstellung der Gästeabwehr zwanzig Minuten lang komplett seine Linie. Gegen personell dezimierte Gäste musste Waiblingen eine ebenso verdiente wie

Mehr lesen…


F1 – Das aktuelle Spieltagsheft ist Online

Das aktuelle Spieltagsheft „Tigers Game“ steht bereit zum Download FanZone –> Spieltagsheft-Online #gotigers #tigergirls #handball #heimspiel


F1 – Kein Zugriff den Mainzer Rückraum – VfL unterliegt

 FSV Mainz 05 – VfL Waiblingen 32:28 (14:12) [fmo]. Im Verfolgerduell der 2. Bundesliga mussten die Handballerinnen des VfL Waiblingen nach zuletzt vier Siegen in Folge beim 1. FSV Mainz 05 eine verdiente 28:32 (12:14)-Niederlage einstecken. Die Waiblingerinnen konnten in Mainz nicht an die guten Leistungen der letzten Spiele anknüpfen und bekamen vor allem den

Mehr lesen…


F1 – VfL verlängert Trainerverträge

Waiblingen setzt weiter auf Co-Trainer Adrian Müller und Torwarttrainer Fabian König [fmo] In der 2. Bundesliga läuft es derzeit rund für die Handballerinnen des VfL Waiblingen. Nach zuletzt vier Siegen in Folge steht der VfL aktuell mit 12:6 Punkten auf Platz 5 in der Tabelle und liegt damit voll im Soll. Grund genug für das

Mehr lesen…


F1 – Handballerinnen bleiben in de Erfolgsspur

SG 09 Kirchhof – VfL Waiblingen 26:29 (12:15) [fmo] Erneuter Jubel bei den Zweitligahandballerinnen des VfL Waiblingen: am Sonntagnachmittag setzten sich die Kreisstädterinnen mit einer erneut geschlossenen Mannschaftsleistung bei der favorisierten SG 09 Kirchhof durch. Der 29:26 (15:12)-Erfolg in Melsungen war bereits der vierte Sieg des Zweit-Bundesligisten in Folge. „Ein Sieg ist Pflicht gegen den derzeit

Mehr lesen…


F1 – VfL-Frauen mit Power-Handball zum nächsten klaren Erfolg

VfL Waiblingen – TG Nürtingen 36:26 (15:13) [fmo] Es läuft derzeit rund für die Handballerinnen des VfL Waiblingen: mit einer vor allem in zweiten Durchgang überzeugenden und geschlossenen Mannschaftsleistung behielt der Zweit-Bundesligist im Lokalderby gegen die TG Nürtingen klar mit 36:26 (15:13) Toren die Oberhand. Es war bereits der dritte Liga-Erfolg des VfL in Serie.

Mehr lesen…


F1 – Pokal-Krimi ohne Happy-End für Waiblingen

DHB-Pokal, Frauen: SV Union Halle-Neustadt – VfL Waiblingen 30:29 (14:12) [fmo] Das war schade: in einem wahren Achtelfinal-Krimi verpassten die Zweitliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen beim Bundesligisten SV Union Halle-Neustadt nur knapp die Pokal-Überraschung. Beide Fanlager erlebten in Halle eine dramatische Achterbahnfahrt. Am Ende gab nur die etwas höhere Routine des Gastgebers den minimalen Ausschlag für

Mehr lesen…


F1 – Überzeugender VfL-Auftritt am Niederrhein

TuS Linftfort – VfL Waiblingen 24:36 (11:18) [fmo] Mit einer rundum überzeugenden Mannschaftsleistung holten sich Zweitliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen gestern Nachmittag ihren zweiten Auswärtserfolg in der noch jungen Saison. Beim niederrheinischen Aufsteiger TuS Lintfort siegten die hochmotivierten Kreisstädterinnen souverän mit 36:24 (18:11) und kletterten mit nunmehr 8:6 Punkten in der Tabelle auf Platz 5. Der

Mehr lesen…


WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen