Frauen 1

F1: Werder Bremen vermiest Tigers-Abschluss

Mit einer tollen Leistung wollten sich unsere Tiger Girls im letzten Heimspiel nochmals bei ihren Anhängern bedanken – doch da spielte der hochmotivierte Gast aus Bremen nicht mit. Mit deutlich mehr Siegeswillen und einer überragenden Torhüterin Marie Andresen fügten die Hanseatinnen dem VfL eine klare 19:29 (8:16)-Niederlage bei. Vor der tollen Kulisse mit rund 450

Mehr lesen…


F1: Top-Talent Ann Kynast wird ein Tiger-Girl

Wenige Tage vor dem Saisonende vermeldet Vorstandsmitglied Peter Müller den sechsten Neuzugang für die kommende Saison 2019/2020 unseres Zweitliga-Teams: Per Leihvertrag  mit einjähriger Laufzeit wechselt Linkshänderin Ann Kynast von der SG BBM Bietigheim II (3. Liga) zu den Tigers. Die 17-jährige Jugendbundesliga- und HVW-Auswahlspielerin gilt als großes Nachwuchstalent.    Im Dezember 2017 kam Ann Kynast

Mehr lesen…


F1: Lea Gruber wechselt zu Halle-Neustadt

Die Tiger Girls verlieren zum Saisonende eine ihrer Leistungsträgerinnen der vergangenen zwei Jahre: VfL-Rückraumspielerin Lea Gruber unterschrieb in dieser Woche einen Vertrag beim Erstbundesligisten SV Union Halle-Neustadt. Das Team aus Sachsen-Anhalt steht jedoch bereits als Absteiger in die 2. Liga fest und wird somit 2019/2020 Liga-Konkurrent der Tigers. Als sportliche Wechselgründe gibt die 23-Jährige laut

Mehr lesen…


F1: Gute Leistung beim neuen Meister

Trotz der 29:35-Niederlage (13:20) gegen Tabellenführer HL Buchholz 08-Rosengarten enttäuschten die Tiger Girls keineswegs bei ihrem Gastauftritt in Niedersachsen . Allerdings bewiesen die Handball-Luchse über die gesamte Partie hinweg betrachtet die größere Abgeklärtheit und Effizienz. Nach Spielende durften die Waiblingerinnen noch die Meisterfeier der HL begleiten, da im zeitgleichen Verfolgerduell Mainz gegen Ketsch gewann und

Mehr lesen…


Tiger Girls mit klarem Erfolg gegen Zwickau

Nach zuletzt zwei deutlichen Heimniederlagen gelang unseren Tiger Girls am Samstagabend ein klarer Erfolg in der Rundsporthalle. Beim 34:22 (16:9)-Sieg über den BSV Sachsen Zwickau zeigten die Tigers eine ansprechende Angriffsleistung, profitierten aber auch davon, dass Zwickau verletzungsbedingt mit nur sieben Feldspielerinnen antrat.   Vor rund 250 Zuschauern, darunter auch ein gutes Dutzend Spielerinnen unseres

Mehr lesen…


Aktuelles Spieltagsheft ist online

Unser aktuelles Spieltagsheft für das kommende Wochenende ist ‚online‘ und bereits in digitaler Form verfügbar: Tigers-Game 11    Homepage > Fanzone > Spieltagsheft-Online Wir freuen uns auf Euren Besuch in der Rundsporthalle!   #GOTIGERS #tigergirls #handball #heimspiel


F1 – DRINGENDE WOHNUNGSSUCHE

Liebe Tigers-Fans, wir sind auf der Suche nach einer Wohnung für eine unserer neuen Spielerinnen! Wir suchen eine kleine Ein- bis Zweizimmer-Wohnung im Großraum Waiblingen und freuen uns daher über jede Unterstützung! Für einen Hinweis, der zu einer Wohnungsvermittlung führt, erhält der Hinweisgeber zwei VIP-Karten für ein Spiel nach Wahl in der Bundesliga-Saison 2019/20! Rahmendaten:

Mehr lesen…


F1: Dritter Neuzugang aus Nellingen: Vivien Jäger wechselt zum VfL

Die Tigers Waiblingen vermelden ihren dritten Neuzugang vom Bundesligisten Schwaben Hornets Ostfildern: Nach Alina Ridder und Celina Meißner wechselt auch Kreisläuferin Vivien Jäger zum VfL Waiblingen. Die 23-Jährige unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Remstälerinnen. Vivien startete ihre Handballlaufbahn mit 8 Jahren beim HSV Wildau (Brandenburg). Mit 13 Jahren wechselte sie zur 8. Klasse an die

Mehr lesen…


F1: Tiger Girls überraschen mit Teilerfolg

Nach den beiden klaren Heimniederlagen gegen Kirchhof und Mainz überraschten unsere Tigers Girls nun am Samstagabend mit einem Teilerfolg beim Tabellenvierten TV Beyeröhde-Wuppertal. Die VfL-Mädels erkämpften sich dank einer stabilen Abwehrleistung ein verdientes 24:24 (13:12)-Unentschieden und verteidigten damit ihren fünften Tabellenplatz in der 2. Bundesliga.   Von Beginn an funktionierte bei den Tiger Girls der

Mehr lesen…


Österreichs Handballerin des Jahres wird ein Tiger Girl!

Altina Berisha kommt zum VfL Waiblingen   Die Tiger Girls verstärken sich ab der kommenden Saison 2019/2020 mit der amtierenden österreichischen Handballerin des Jahres, Altina Berisha. Wie Tigers-Vorstandsmitglied Peter Müller mitteilt, unterschrieb die 24-jährige österreichische Nationalspielerin einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Tigers.   Altina, geboren und aufgewachsen in Wien, kehrte nach einem zweijährigen Zwischenspiel beim österreichischen

Mehr lesen…


WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen