Blog

mjA1 – Dezimierter A1 geht die Puste aus

HC Oppenweiler/Backnang – VfL Waiblingen 39:33 (16:14) Mit gerade einmal 7 Feldspielern waren bei den Tigers am vergangenen Sonntag noch weniger Mann an Bord als bei der herben Niederlage am vorigen Spieltag. Entsprechend niedrig waren die Erwartungen, zumal der HCOB mit zwei Akteuren aus der Männer-Württembergliga ein nicht zu unterschätzender Gegner ist. Die Anfangsphase gestaltete

Mehr lesen…


M1 – Leistungsgerechtes Unentschieden im Spitzenspiel

Handball WL Männer VfL Waiblingen Handball – TSV Alfdorf-Lorch 27:27 (15:14) Am Ende vergaben beide Teams die Chance auf den Siegtreffer und so gab es keinen Verlierer in der Begegnung Dritter gegen Erster sondern eine gerechte Punkteteilung. Die Tigers starteten furios in die Partie. Lukas Ader und zweimal Lukas Baumgarten erzielten die ersten Treffer, dazu

Mehr lesen…


F1 – Aufholjagd der Tiger Girls ohne Happy End

2. Bundesliga, Frauen: VfL Waiblingen Handball – HC Leipzig 26:27 (10:13) Mit acht Toren lagen die Tiger Girls gegen den HC Leipzig nach 15 Minuten und einer gruseligen Leistung bereits zurück. Dennoch hätte es nach der anschließenden Aufholjagd noch zu einem Sieg reichen können, vielleicht sogar müssen. Kurz vor Schluss bei eigener 25:24-Führung und Ballbesitz

Mehr lesen…


F2 – Nächste schwere Aufgabe wartet

Frauen Württemberg-Liga Nord [stk] VfL Waiblingen 2 (7. Platz, 5:7 Punkte) – Neckarsulmer Sport-Union 2 (3. Platz, 10:4 Punkte); Samstag, 14.15 Uhr, Rundsporthalle Waiblingen: Nach der überaus deutlichen 29:19-Niederlage gegen Hohenacker wartet der nächste schwere Brocken auf die Tiger-Girls, die unverändert auf dem siebten Tabellenplatz stehen. Am Samstag trifft man auf die Bundesliga-Reserve der Neckarsulmer

Mehr lesen…


Spieltagsheft-Online (Game-Day 04)

Unser aktuelles Spieltagsheft für den Heimspieltag am Samstag ist ‚online‘ und bereits in digitaler Form verfügbar: Tigers-Game 04 Homepage > Fanzone > Spieltagsheft-Online


F3 – Knappe Niederlage gegen Tabellenführer

Frauen Bezirksklasse Rems-Stuttgart VfL Waiblingen 3 – HSG Oberer Neckar   17:18 (9:9) [stk] Nach dem ungefährdeten 29:14-Sieg gegen Schwaikheim 3 in der Woche zuvor, hieß es nun, mit der HSG Oberer Neckar zuhause gegen den zwischenzeitlichen Tabellenführer der Bezirksklasse anzutreten. Besonders erwähnenswert: Da die etatmäßigen Torhüterinnen ausfielen, kam Kreisläuferin Pauline Bücheler bereits zu ihrem zweiten

Mehr lesen…


WJA – Mit drittem Heimsieg auf Tabellenplatz 3

Weibliche A-Jugend Württemberg-Liga VfL Waiblingen – HSG Winterbach/Weiler   29:23 (15:11) [stk] Nach dem verdienten 33:29-Sieg gegen die TG Biberach durfte unser A-Jugend-Team am vergangenen Samstag erneut zuhause antreten. Zu Gast war die HSG Winterbach/Weiler, bislang Tabellenvierter der Württemberg-Liga und somit zwei Plätze vor dem VfL. Fest stand aber bereits vor dem Spiel: Mit einem Sieg

Mehr lesen…


F2 – Deutliche Niederlage im Lokalderby

Frauen Württemberg-Liga Nord SV Hohenacker-Neustadt – VfL Waiblingen 2  29:19 (12:10) [stk] Nach dem Remis in der Liga und dem knappen Sieg im Pokal gegen Remshalden ging es für die Schützlinge von VfL-Trainer Ralph König am vergangenen Sonntag nicht nur zum nächsten Lokalderby, sondern man musste in Hohenacker zudem beim aktuellen Tabellenführer antreten. Die erste

Mehr lesen…


M2 – Verschlafene Anfangsviertelstunde

Handball Landesliga Männer TSV Bönnigheim – VfL Waiblingen Handball 2  34:28 (18:13) Technische Fehler in Serie, schwacher Abschluss und eine desolate Abwehrleistung sorgten in den Anfangsminuten für einen deutlichen Tigers Rückstand beim Auswärtsspiel in Bönnigheim. Ab der 15. Minute dominierte Waiblingen die Begegnung, doch der Rückstand war zu groß an diesem Tag. Fünfeinhalb Minuten waren

Mehr lesen…


M3 – verlorenes Derby gegen Fellbach

Bezirksliga Männer VfL Waiblingen Handball 3 – SV Fellbach 2    25:29 (14:14) Am Sonntagabend empfingen die Tigers aus Waiblingen die Zweitvertretung aus Fellbach. Die Tigers wollten die zwei Punkte in der Kernstadt behalten und dadurch auf Fellbach in der Tabelle aufschließen. Und die Waiblinger starteten hellwach in die Partie. Nach fünf Minuten führte man

Mehr lesen…


WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN





 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen