Aktuelle Informationen des
VfL Waiblingen Handball e.V.

M1 - Deutlicher Waiblinger Derbysieg

M1 - Deutlicher Waiblinger Derbysieg

VfL Waiblingen – SF Schwaikheim 39:25 (21:10)

Es gab schon zahlreiche knappe Derbys in den vergangenen Jahren zwischen diesen beiden Mannschaften. Da sich Waiblingen jedoch in einer absoluten Galaform präsentierte, war das Ergebnis ein fulminanter 39:25 Sieg der Gastgeber in einer Begegnung, die bereits nach 20 Minuten entschieden war.

Mehr...

---

F1 - Video zum Spiel beim Zeitungsverlag Waiblingen

In der 3. Handball-Liga Süd empfingen die Frauen des VfL Waiblingen die Frauenmannschaft des TV Möglingen. Quelle: ZVW

Mehr...

---
F1 - Uff! Waiblingen schafft den Klassenerhalt

F1 - Uff! Waiblingen schafft den Klassenerhalt

VfL Waiblingen – TV Möglingen 31:22 (11:10) / Hervorragende Teamleistung nach der Pause. 

Die Handballerinnen des VfL Waiblingen haben dem Druck in beeindruckender Manier standgehalten und sich im letzten Saisonspiel am Sonntag den Klassenerhalt in der 3. Liga gesichert. Nach nervöser erster Hälfte und knapper 11:10-Führung spielte das Team in der heimischen Rundsporthalle klasse und bezwang den TV Möglingen noch deutlich mit 31:22. Der Rest war Jubel.

Gibt es eine Relegation? Oder müssen die drei Letztplatzierten eine Spielklasse runter? Oder steigen doch nur die Mannschaften auf den Plätzen elf und zwölf ab? Diese Fragen waren von offizieller Seite auch am Sonntag noch nicht geklärt. Deshalb musste der Tabellenneunte Waiblingen unbedingt gewinnen, um sich die große Zitterei zu ersparen. Nach der vergebenen Chance im Auswärtsspiel in Bietigheim, in dem der VfL eine Fünf-Tore-Führung verdaddelt und noch mit 27:30 verloren hatte, war der Druck vor dem Saisonfinale gewaltig. Denn Konkurrent Regensburg war nach Punkten gleichgezogen und auch der Vorletzte Sulzbach nur einen Zähler entfernt.

Mehr...

---
Das aktuelle Spieltagsheft ist Online

Das aktuelle Spieltagsheft ist Online

Das aktuelle Spieltagsheft ist ab sofort Online in der FanZone

Mehr...

---

Video Bericht zur Preisverleihung "Vorbild sein!":

Württembergische Sportjugend (WSJ) kürt Ehrenamtliche zu Vorbildern 2015

Mehr...

---
F1 - Showdown in Waiblingen

F1 - Showdown in Waiblingen

Im letzten Saisonspiel gegen Möglingen geht es für den VfL um alles oder nichts

In Bietigheim haben die Waiblinger Handballerinnen die Riesenchance auf den vorzeitigen Klassenerhalt in der 3. Liga vergeben. Jetzt kommt es im letzten Saisonspiel zum Showdown. Schlägt der VfL in der heimischen Rundsporthalle den TV Möglingen, wäre der Abstieg auf jeden Fall verhindert. Ansonsten müsste das Team vor den Ergebnissen der Konkurrenz zittern.

VfL Waiblingen (9. Platz, 14:28 Punkte) – TV Möglingen (7. Platz, 17:25 Punkte; Sonntag, 15 Uhr). Es ist unfassbar: Wieder einmal hat Waiblingen einen deutlichen Vorsprung aus der Hand gegeben und eine völlig unnötige und angesichts der Tabellensituation umso schmerzhaftere Niederlage kassiert. Bei der SG BBM Bietigheim II führte der VfL zur Pause mit 15:10, am Ende stand es 27:30. Erschüttert von der Leistung des Teams war auch Kerstin Zimmermann: „Wir haben eine Halbzeit lang super Handball gespielt. Dann gehst du aus der Kabine raus und alles ist wie weggeblasen. Es war ein krasser, kollektiver Einbruch.“

Mehr...