Aktuelle Informationen des
VfL Waiblingen Handball e.V.

M1 - Verletzungen verhindern Überraschung

M1 - Verletzungen verhindern Überraschung

Neckarsulmer SU – VfL Waiblingen 30:26 (13:15) Trotz dezimiertem Rückraum-Kader sind die Waiblinger Württembergliga-Handballer im Spiel beim Tabellenvierten Neckarsulmer SU nah dran an einer Überraschung gewesen. Nach einer glänzenden, sehr disziplinierten ersten Hälfte hatten die Gäste mit 15:13 geführt. Erst zwei Verletzungspausen zur Mitte der zweiten Hälfte stoppten den VfL und führten zur 26:30-Niederlage. Waiblingen war ohne den kurzfristig verhinderten …

Mehr...

---
mJC - Ohne Fleiß, kein Preis

mJC - Ohne Fleiß, kein Preis

Mit nahezu vollem Kader traf sich die männlich C-Jugend zur Einstimmung auf die kommende Qualifikationsrunde am Samstag Morgen in der Waiblinger Rundsporthalle. Auf dem Programm stand ein kleines Trainingslager, in dem sich die Jungs der C1 durch gleich mehrere Einheiten eiferten. Dabei stand nicht nur ein intensives konditionelles Training für den Bereich Kraft und Schnelligkeit an. Nach einer Pause ging es weiter. Trotz Vorbelastung gaben die 10 Jungs alles. Neben einem Wurftraining gab es auch eine Schulung in Sachen Taktik. Sportlich gesehen war dabei für die Mannschaft somit einiges geboten. Aber auch für andere Aktivitäten war Zeit. Neben einem gemeinsamen Mittagessen hatten die Jungs auch Zeit für sich.

Mehr...

---
F1 - Verpasster Matchball

F1 - Verpasster Matchball

SG BBM Bietigheim 2 – VfL Waiblingen Handball 30:27 (10:15) 

Trotz des Regensburger Siegs in Möglingen hätte den Waiblingerinnen ein Auswärtssieg in Bietigheim gereicht, um den Klassenerhalt bereits am vorletzten Spieltag amtlich zu machen. Eine gewonnene Halbzeit reichte leider nicht dazu.

Zwei grundverschiedene Halbzeiten - als ob die beiden Teams komplett ausgetauscht worden wären sahen die zahlreichen Zuschauer in der Bietigheimer Viadukt-Halle. Während Waiblingen in der ersten Halbzeit noch deutlich über dem Limit spielte, agierte man von Anpfiff der zweiten Halbzeit an kopf- und mutlos und sowohl in Abwehr als auch Angriff chancenlos.

Mehr...

---
Liveticker vom Spiel SG BBM Bietigheim II gg Frauen1

Liveticker vom Spiel SG BBM Bietigheim II gg Frauen1

Hier können Sie heute am 16.04.2016 ab 16:00h das Spiel SG BBM Bietigheim II und unsereren Frauen1 am Link: Liveticker verfolgen.

Mehr...

---
M1 - Spielt in Neckarsulm

M1 - Spielt in Neckarsulm

Neckarsulmer SU (4. Platz, 34:14 Punkte) – VfL Waiblingen (9. Platz, 21:27 Punkte; Sonntag, 17 Uhr). 9:5 Punkte haben die Waiblinger Männer seit der Faschingspause geholt, zuletzt gab’s einen 26:23-Erfolg gegen die SG Bietigheim II. Der VfL möchte in den letzten beiden Saisonspielen noch nachlegen. Sehr schwierig wird allerdings die Aufgabe beim Tabellenvierten in Neckarsulm. Im Hinrundenspiel war Waiblingen beim 24:29 chancenlos gewesen. Das Team war bereits nach 20 Minuten mit sieben Treffern im Rückstand gelegen. Vor allem SU-Rückraumschütze Christian Gerber bekam der VfL nicht in den Griff. Am Wochenende traten die Neckarsulmer nur mit einer zehnköpfigen Truppe in Bittenfeld an und unterlagen. Zu ihrem letzten Heimspiel werden sie aber sicher mit einem größeren Kader antreten.

Mehr...

---
F1 - Der VfL muss in Bietigheim gewinnen

F1 - Der VfL muss in Bietigheim gewinnen

Nach der Niederlage gegen Ketsch und den gleichzeitigen Siegen der beiden Konkurrenten haben die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz. Zwei sind’s auf den ersten Abstiegsrang. Jetzt geht es darum, wer mit dem Druck am besten zurechtkommt. Am vorletzten Spieltag muss der VfL in Bietigheim gewinnen.

Mehr...