Aktuelle Informationen des
VfL Waiblingen Handball e.V.

Logo-SC-Korb-180x180

M2–Korb stärker

SC Korb - VfL Waiblingen2 29:25 In einem spannenden Derby gegen einen starken Aufsteiger zog die zweite Waiblinger Männermannschaft den Kürzeren. Der SC Korb, der sich nach dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga deutlich verstärkt hatte setzte sich am Ende durch eine stärkere, glücklichere Angriffsleistung mit 29:25 durch. Von Beginn an sicher der Stärke der Waiblinger Mitte bewusst, starteten die Gastgeber …

Mehr...

---
Logo-SV-Stuttgarter-Kickers-150x150

F2-Niederlage gegen die Kickers

Deutliche Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers Die 2. Frauenmannschaft des VfL Waiblingen konnte am Sonntag vor heimischer Kulisse die Partie gegen die Stuttgarter Kickers leider nicht für sich entscheiden. Auch gegen Trainer Nadir Arifs Ex-Mannschaft wollten keine zwei Punkte her. Die Gastgeberinnen kamen in der Anfangsphase überhaupt nicht ins Spiel. Weder in der Abwehr, noch im Angriffsspiel konnte der VfL …

Mehr...

---
Logo-SV-Remshalden-100x52

mBJ-Waiblinger B-Jugend weiterhin ungeschlagen

VfL Waiblingen – SV Remshalden 30:23 (15:10) 5 Spiele, 5 Siege. So lautet die nüchterne Erfolgsbilanz zur Vorrundenmitte. Im letzten Spiel vor den Duellen gegen die Topfavoriten der Liga zeigte der VFL ein weiteres Mal eine sehr gute Leistung und behält seine weiße Weste. In der Anfangsphase versäumten es die Gastgeber, ihre Torchancen effektiv zu verwerten und prompt führten die …

Mehr...

---
neckermann-manuel-600x800

M1-VfL verpflichtet Manuel Neckermann

Der VfL Waiblingen hat auf den Weggang von Torhüter Igor Ricci reagiert. Mit Manuel „Tui“ Neckermann kommt ein gestandener Württembergliga-Torhüter zum VfL, der mit seinem Heimatverein SC Vöhringen auch schon in der BWOL gespielt hat. Trainer Michael Abele kennt den 26-jährigen Student aus seiner Zeit in der Württembergliga-Süd. „Tui hat mir bei meinen früheren Trainerstationen durch seine guten Leistungen mehrfach …

Mehr...

---
Logo-HSG-Sulzbach-Leidersbach-180x180

F1-Schlussspurt sichert VfL Auswärtserfolg

Starker Schlussspurt sichert VfL Waiblingen Auswärtserfolg HSG Sulzbach/Leidersbach - SG VfL Waiblingen 29:33 Mit einer tollen Schlussviertelstunde haben die Drittliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen ihren dritten Auswärtssieg in der laufenden Saison eingefahren. In einer lange Zeit hart umkämpften Partie bei der HSG Sulzbach/Leidersbach fürhte der VfL in der 49. Minute nur knapp (26:25). Doch dann bewies der VfL die größeren Kraftreserven …

Mehr...

---
Logo-SV-Fellbach-180x180

M1-Spitzenleistung in Halbzeit zwei

SV Fellbach - VfL Waiblingen Handball 30:42 (14:14) Wenigstens 30 Minuten lang war es der erwartet schwere Weg, der beim Nachbarschaftsduell in Fellbach auf die Waiblinger Mannschaft wartete. Erst zu Beginn der zweiten Hälfte nutzten die Gäste eine „Sahnephase“, um sich abzusetzen und der VfL schlug den SV mit dessen Mittel, dem schnellen Tempogegenstoß. Ohne die beiden Rückraum-Linkshänder und Markus …

Mehr...

---
F1-VfL bei der HSG Sulzbach/Leidersbach

F1-VfL bei der HSG Sulzbach/Leidersbach

Bevor für die Drittliga-Handballerinnen der SG VfL Waiblingen drei Top-Spiele in Folge anstehen, müssen sie sich mit der HSG Sulzbach/Leidersbach auseinandersetzen. „Das ist durchaus ein gefährlicher Gegner“, sagt der Waiblinger Trainer Nadir Arif. HSG Sulzbach/Leidersbach (10. Platz, 4:8 Punkte) – SG VfL Waiblingen (3. Platz, 10:2 Punkte/Samstag, 19 Uhr). Nach der überraschenden 33:36-Pleite beim Aufsteiger und Vorletzten SG Nußloch mussten …

Mehr...

---
VfL Kolumne “Chat im Kreis”

VfL Kolumne “Chat im Kreis”

Hallo beim “Chat im Kreis”, heute mit Trainerin Moni Haiber und Neuzugang Simona Pilekova. Markus Medinger: Woher kam Euer Interesse am Handball-Sport. Wie seit Ihr zu diesem Sport gekommen. Berichte uns einfach von Deinen Anfängen im Handball. Moni Haiber: Als Kind habe ich mit Fußball in Löchgau angefangen. Nach ca. einem Jahr wollte mich meine Mama nicht mehr so weit …

Mehr...

---

mJB1 – Württembergliga – Sonntag gegen Remshalden

Am kommenden  Sonntag  trifft die männliche B-Jugend um 15.15h in der Rundsporthalle auf die SV Remshalden, einen Gegner, gegen den man sich zuletzt immer schwer getan hat. Die Mannschaft von Trainer Adrian Müller will das Abenteuer Württembergliga aber auch weiterhin erfolgreich bestreiten und wird sicherlich hochmotiviert in das Spiel gehen. Dabei  hoffen die Spieler auf zahlreiche und  lautstarke Unterstützung der …

Mehr...