mjA1 – Dezimierter A1 geht die Puste aus

19. November 2019

HC Oppenweiler/Backnang – VfL Waiblingen 39:33 (16:14)

Mit gerade einmal 7 Feldspielern waren bei den Tigers am vergangenen Sonntag noch weniger Mann an Bord als bei der herben Niederlage am vorigen Spieltag. Entsprechend niedrig waren die Erwartungen, zumal der HCOB mit zwei Akteuren aus der Männer-Württembergliga ein nicht zu unterschätzender Gegner ist.

Die Anfangsphase gestaltete sich für beide Mannschaften ziemlich schwierig. Vor allem der VfL fand offensiv sehr schlecht ins Spiel und so waren es zumeist die Gastgeber, die das Spiel anführten. Diese nutzten die erste größere Schwächephase der Tigers ab der 18. Minute, um erstmals einen größeren Vorsprung herauszuspielen (13:8; 22.).
Umso erstaunlicher war es, dass sich die VfL-Jungs schnell wieder sammelten und bis zur Halbzeitpause auf respektable 2 Tore verkürzen konnten.

Der starke Start der Tigers in der zweiten Hälfte ließ ein knappes Spiel vermuten. Es entwickelte sich auf beiden Seiten ein wahres Schützenfest, keine der beiden Abwehrreihen konnte wirklich überzeugen. Dennoch gelang es dem HCOB dank seines wurfgewaltigen Rückraums, den VfL immer wieder auf Abstand zu halten.
In dieser Phase war es sehr erfreulich, dass bei den Tigers auch Spieler Verantwortung übernahmen, die bisher nicht im Mittelpunkt standen.
Die VfL-Jungs lieferten einen harten Kampf und konnten durch eine klare Temposteigerung noch einmal zum 29:29 (51.) ausgleichen. Diese Aufholjagd kostete allerdings die letzten Reserven und die Gastgeber zogen spielentscheidend davon.
Der VfL musste somit die dritte Niederlage in Folge einstecken.
Es folgt ein weiteres Auswärtsspiel am 23.11. in Schwäbisch Gmünd.

Es spielten: D. Wolf, Fey; Würtele (15), Leukert (2/1), Kraatz (4), M. Wolf (1), Engels (1),
Miskovic (5), Specic (5)

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN





 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen