MA1 – Spiel zum Vergessen

26. November 2019

TSB Schwäbisch Gmünd – VfL Waiblingen 36:26 (19:12)

Zum Abschluss der Hinrunde waren die Tigers am vergangenen Samstag zu Gast in Schwäbisch Gmünd und hofften auf einen vermeintlich schwächeren Gegner.
Ebenso hoffnungsvoll stimmte der endlich wieder etwas breitere Kader.
Der starke Beginn der VfL-Jungs und die schnelle 3:2-Führung (5.) ließen jedoch nur kurz auf eine Leistungssteigerung im Vergleich zu den vorherigen Spielen hoffen.
Die Gastgeber konnten in Führung gehen und diese kontinuierlich ausbauen. Zunächst blieben die Tigers in Schlagdistanz, doch in den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte folgte wieder einmal ein kompletter Bruch im Waiblinger Spiel und der TSB konnte deutlich davonziehen.
Auch die Halbzeitpause konnte diesen Trend nicht stoppen und zwischenzeitlich führte Schwäbisch Gmünd bereits mit zehn Treffern Differenz (33.)
Die beste Phase des VfL, in welcher er auf sieben Tore verkürzen konnte, war leider nur von sehr kurzer Dauer.
Souverän verwalteten die Gastgeber die Führung und konnten bis zum Schlusspfiff sogar den alten Abstand wieder herstellen.

Am Ende einer mäßigen Hinrunde stehen die Tigers auf einem mehr als enttäuschenden 9. Tabellenplatz (6:12 Punkte). Nach einem überzeugenden Beginn mit drei Siegen gegen Kornwestheim, Flein und Weinstadt folgte ein herber Einbruch mit zuletzt vier Niederlagen in Serie. Da die Tigers gerade in dieser Phase oft sehr dünn besetzt waren und mit Verletzungen zu kämpfen hatten, kann die Mannschaft dennoch zuversichtlich auf die Rückrunde schauen. Diese beginnt bereits am Samstag 14.12. um 14:15 Uhr in der Rundsporthalle.
Gegen den SV Salamander Kornwestheim hoffen die Tigers auf einen Befreiungsschlag.
Hierfür bitten die Jungs weiterhin um lautstarke Unterstützung.

Es spielten: D. Wolf; Volz (2), Würtele (4), Leukert (5/3), Kraatz (1), M. Wolf, Engels (1), Wiedemann, Ludwig (5), Miskovic (3), Specic (5)

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN





 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen