Waiblingen verschenkt Sieg

8. Oktober 2019

Handball Landesliga Männer
TSV Schmiden 2 – VfL Waiblingen Handball 2 24:23 (12:14)

Über weite Strecken dominierte Waiblingen beim Auftaktderby in Schmiden das Spiel. Zu viele technische Fehler und eine schwache Schlussphase verhinderten jedoch den Punktgewinn.
Als Sven Beisser in der 11. Minute das 6:5 erzielte war er bereits der sechste Waiblinger Torschütze und damit auch ein Zeichen der großen Stärke der Ib – ihre ausgeglichene Torgefährlichkeit von allen Positionen. Dazu hatte man in Marco Brecht einen starken Rückhalt, der über 60 Minuten immer wieder mit starken Paraden auf sich aufmerksam machte. Der einzige Grund warum die Mannschaft von Trainer Stefan Meiser nie über die 2 Tore Führung hinauskam war die zu große Zahl von technischen Fehlern, die dem Gegner nicht nur den Ballbesitz schenkte sondern auch noch zu einfachen Kontertoren einlud. Carsten Lehmkühler wirbelte auf der rechten Seite und erzielte drei Treffer in der ersten Halbzeit.
Zum Auftakt von Hälfte zwei erzielte der starke Kreisläufer Leon Specic das 15:12, doch diese 3-Tore Führung schien die Tigers mehr zu verunsichern als zu beruhigen. Denn ausgerechnet jetzt erzielte der TSV 4 Treffer in Folge. Aber die Gäste blieben am Drücker. Immer wieder wurde der Kreis angespielt, die oft fälligen 7-Meter verwandelte Adrian Müller spätestens mit dem Abpraller. Erst nach dem 22:22 ging bei fast allen Beteiligten der Akku aus. In den letzten 10 sehr fahrlässigen Spielminuten gelang beiden Mannschaften nur noch ein Treffer, ehe die Gastgeber einen zweifelhaften 7-Meter zum 24:23 nutzten. Trotz Überzahl verpuffte der letzte Waiblinger Angriff im Nichts, der VfL stand mit leeren Händen da.

VfL Waiblingen:
Brecht, Wolf; Lehmkühler 3, Kallenberg, Beisser 2, Fischer 1, Leukert 3, Müller 5/3, Rebstock
Leinhos 1, Ludwig 1, Bulling 3, Deichler, Specic 4.

Frank Ader

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN

 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen