Tiger Girls verlieren nur knapp gegen Frisch Auf

28. August 2019

Im letzten Testspiel vor dem Saisonstart am Samstag (DHB-Pokalspiel bei der TSG Ketsch II) war am Mittwochabend Erstligist Frisch Auf Göppingen zu Gast in der Waiblinger Rundsporthalle. Die Tiger Girls schlugen sich achtbar und verloren nur knapp mit 24:26 (9:9) Toren.

Der erste Durchgang war von den Abwehrreihen und gut disponierten Torhüterinnen bestimmt. Die wenigen Tore resultierten aber auch aus den mitunter unpräzisen Pässen und dem doch eher gedrosselten Tempospiel – angesichts der Schwüle und dem Umstand, dass kein Team kurz vor dem Saisonstart noch hohe Verletzungsrisiken eingehen wollte, verständlich.

Göppingen erzielte vier seiner neun Tore im ersten Durchgang vom Strafwurfstrich aus, zwei weitere Siebenmeter vereitelte Tigers-Torfrau Mandy Hoogenboom. Insgesamt war die Wurfquote bei beiden Mannschaften ungewohnt niedrig. Die Tigers waren dann aber doch noch bei einigen Tempogegenstößen erfolgreich und verdienten sich den 9:9-Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel sorgte eine doppelte Unterzahl für einen zwischenzeitlichen Bruch im Spiel des VfL. Göppingen zog auf bis zu fünf Tore Abstand davon. Ab Mitte der zweiten Halbzeit waren die Tiger Girls wieder besser im Spiel und trafen sowohl aus dem Rückraum (Caren Hammer, Sinah Hagen, Altina Berisha und Ann Kynast), als auch vom Kreis (Vivien Jäger) und den Außenpositionen (Simona Nikolovska, Tina Welter und Tanja Padutsch). Ann Kynast und Aaricia Smits trafen zudem per Strafwurf.

Das Waiblinger Spiel lief zwar nicht so rund wie in den Turnieren in Allensbach und Ludwigburg. Tigers-Coach Nico Andersson schonte aber auch die angeschlagenen Spielerinnen. Und mit Göppingen stand schließlich auch eine routinierte und mit mehreren Nationalspielerinnen gespickte Erstliga-Mannschaft auf der Gegenseite.

Am Ende gewann Frisch Auf knapp mit 26:24 – ein für die Tigers respektables Ergebnis.

Bericht: Frank Moser

 

 

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN





 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen