F2: Laura Pavic hütet künftig den Tiger-Käfig

11. Mai 2019
Fabian König, Trainer der Tigers-Torhüterinnen, hat die 23jährige Keeperin Laura Pavic mit einem Zwei-Jahres-Vertrag für die F2 verpflichtet. Trotz einer Aufholjagd in der Rückrunde konnte unsere F2 den Abstieg in die Württemberg-Liga leider nicht mehr vermeiden. Die gebürtige Mannheimerin Laura erhält auch die Option zur Erweiterung des Torhüterinnen-Duos unserer Zweitbundesliga-Tigers, bestehend aus Mandy Hoogenboom und Neuzugang Celina Meißner.
  Laura Pavic begann als-E-Jugendliche bei der TSG Ketsch und verbrachte ihre gesamte Handball-Jugendzeit bei den Kurpfalz Bären. 2013 feierte sie dort mit dem Gewinn der deutschen B-Jugendmeisterschaft ihren größten Erfolg. Parallel spielte Laura auch in der Auswahlmannschaft des Badischen Handballverbands (BHV), mit dem sie 2012 Länderpokalsiegerin wurde.
  Als Aktive wechselte Laura im Sommer 2015 zum Drittligisten SG Nussloch, ein Jahr später schloss sie sich dem Zweitligisten SG Mainz-Bretzenheim an. „In Bretzenheim 2. Liga zu spielen, war bislang als Aktive mein größter sportlicher Erfolg“, erläutert die 23-jährige Polizistin. Zur Saison 2016/2017 musste Laura berufsbedingt mit dem Handballsport kürzer treten und wechelte für zwei Jahre zum Baden-Württemberg-Oberligisten HSG St. Leon / Reilingen. Seit Mai 2018 pausierte die Torhüterin dann ganz und zog zum Jahresbeginn 2019 von Ketsch nach Stuttgart.
  „Der VfL Waiblingen bietet mir ideale Voraussetzungen, Sport und Beruf zu vereinbaren“, so Laura. „Ich möchte rasch wieder meine frühere Fitness und mein früheres Niveau erreichen und die Chance nutzen, auch im Zweitliga-Team zum Einsatz zu kommen“, ergänzt die Torhüterin.
    „Wir freuen uns über die Verpflichtung von Laura für unser Württemberg-Liga-Team und sehen bei ihr das Potenzial, im Bedarfsfall auch bei der Zweitliga-Mannschaft ohne Leistungsabfall eingesetzt werden zu können“, kommentiert Fabian König die von ihm eingefädelte Neuverpflichtung.
  Am vergangenen Samstag durfte die bereits schon für die Tigers spielberechtigte Torhüterin im Auswärtsspiel des VfL beim vorzeitigen Meister HL Buchholz 08-Rosengarten schon mal Zweitliga-Luft schnuppern. Laura kam bei einigen Strafwürfen und in den Schlussminuten der Partie zum Einsatz.
  Foto: Lenhardt/Schwenninger Zeitung
 Bericht: Frank Moser

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN





 

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen