Heimsieg in der Rundsporthalle

18. Februar 2019
Heimsieg in der Rundsporthalle

Am letzten Sonntag traf die weibliche C Jugend in der heimischen Rundsporthalle auf die Stuttgarter Kickers. Nachdem das Hinspiel knapp gewonnen wurde, rechnete man sich zu Hause beim Tabellennachbarn Siegchancen aus.

Den Anfang der Jagd auf Tore machten allerdings die Kickers, die direkt mit 1:0 in Führung gingen. Anfangs war das Spiel ausgeglichen. Durch viele kleine technische Fehler der Tigers konnten die benötigten Tore nicht geworfen werden, um in Führung zu gehen. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit gelang dies zum ersten Mal und der Gegner aus Stuttgart nahm seine 1. Auszeit. Nach dieser Auszeit ging es weiterhin ausgeglichen weiter und beim Spielstand von 12:13 ging es schließlich in die Pause.
Die zweite Hälfte begann zunächst so ausgeglichen wie sie geendet hatte. Doch plötzlich war die Abwehr wacher und es konnten einige Bälle rausgefangen werden. Dies wurde mit Toren auf Seite der Waiblinger Mädels belohnt. In der 38. Minuten führten die Tigergirls erstmals mit 4 Toren Vorsprung. Dieser Vorsprung reichte bis kurz vor Ende des Spiels. Die Mädels gaben das Spiel durch ihre geschlossene Mannschaftsleistung nicht mehr aus der Hand und gewannen die Partie am Ende verdient mit 24:22.

Es spielten: Isabelle Schmid (im Tor), Mirja Tröndle (im Tor), Jane Thanner (3), Nele Autenrieth (1), Ellen Korill (11/1), Livia Bücheler (2), Emma Sangermano (1), Amelie Endress (6/1), Joana Höfer, Melanie Schork, Nikoleta Moysidi, Felicitas Knerr (3).

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen