M2 – Debakel nach Aufholjagd

29. Januar 2019

VfL Waiblingen Handball 2 – SG Schorndorf   21:39 (13:19)

In einen selten gesehenen Abwärtsstrudel geriet die Waiblinger Ib nachdem sie gerade noch einen großen Rückstand aufgeholt hatte.

[fa] Schorndorf startete selbstbewusst und führte schnell mit 3:1. Die Tigers kämpften sich auf 3:3 heran und wurden danach durch zahlreiche technische Fehler regelrecht ausgekontert. Nach 13 Minuten führte die SG mit 9:3 und es schien eine klare Angelegenheit zu werden. Endlich fand der VfL ins Spiel und setzte immer wieder Kreisläufer Tobias Grüninger gekonnt ein. Der Rückstand schmolz stetig dahin und beim 12:13 in der 24. Minute war tatsächlich der Anschlusstreffer erzielt. Doch Waiblingen, eigentlich im Aufwärtswind, steigerte sich so in zwei hanebüchene Fehlentscheidungen der Unparteiischen hinein, dass das Spiel komplett auf der Strecke blieb. Zum Halbzeitpfiff war der 6 Tore Rückstand beim 13:19 wieder erreicht.

Doch es wurde noch viel schlimmer. Angriff wie Abwehr der Gastgeber blieben auch für die erste Viertelstunde der 2. Halbzeit ein Totalausfall. Schorndorf zog locker aber konsequent auf 35:15 davon. Erst in den letzten 10 Minuten zeigte der VfL noch etwas Moral und betrieb bis zum 21:39 Endstand noch eine leichte Ergebniskosmetik.

VfL Waiblingen 2: Brecht, Braun; Hellerich, Grüninger 5, Gonschorek, Habik 1/1, Bulling 1, Beisser 2, Fischer 1,Wiedemann 3, Rebstock 1, Müller 4, Lehmkühler, Gammerdinger 3.
SG Schorndorf: Busse, Krammer; Steiner 1, Schuller 1, Friz 1, Mack 7, Bajrovic 5, Pflug 1, Oehm 1, Gora 9, Wehner 4, Kolb 1, Niederer 8/2, Karoly.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen