wJC – Tolle Moral der weiblichen C-Jugend

7. Dezember 2018

[na] Das Spiel unserer c-Jugend gegen die SG Weinstadt, am vergangenen Sonntag stand von Anfang an nicht auf gutem Fundament. Mit nur insgesamt 6 Spielerinnen inklusive Torfrau ist die c-Jugend nach Weinstadt in die Beutelsbacher Sporthalle angereist. Es gab viele verschiedene Gründe warum es zu Absagen der Spielerinnen gekommen ist, dennoch kam eine Abmeldung des Spiels nicht in Frage und die Tiger-Mädels wollten auf jeden Fall antreten.  Mit der Hoffnung das der Gegner auch eine Spielerin vom Feld runternimmt kam alles jedoch ganz anders. Weinstadt spielte mit der offenen Manndeckung und überrannte quasi die Tigers Girls buchstäblich. Nach 10 min Stand es bereits 6:0 und jeder dachte schon, ohje das wird ein sehr schwieriges Spiel mit einer hohen Niederlage. Dann nahm Trainer Nadir Arif eine Auszeit um auf die Manndeckung zu reagieren und die Spielerinnen neu einzustellen. Er motivierte die Mädels und fand die richtigen Worte. Denn die Mannschaft fing jetzt an, sich mehr zu bewegen und den Ball besser laufen zu lassen, dadurch gewannen sie immer mehr Ihr 1:1 Spiel. Zur Halbzeit stand es dann überraschend 13:8. Sie schafften es also die negative Spirale zu stoppen und sich wieder an die SG ranzukämpfen.

Die 2. Halbzeit begannen die Mädels Tor für Tor aufzuholen. Nach 38 min stand es nur 15:13. Inzwischen wackelte die Heimmannschaft aus Weinstadt und sah ihren Vorsprung in Gefahr, jedoch gab es eine fragwürdige 2 min Strafe gegen Waiblingen und damit bracht endgültig die Siegesstraße der Waiblinger ab. Nach dem Spiel fühlten sich die Tiger-Girls, trotz der Niederlage irgendwie als Sieger. Die Mädels haben großartig miteinander gekämpft und nie aufgegeben. Die mitgereisten Fans waren auf jeden Fall begeistert und nach dem Spiel richtig Stolz auf die gesamte Mannschaft. Schade das der Gegner nicht angemessen auf die Situation reagiert hat und bei einem Jugendspiel auf der Bezirksebene eine Spielerin ebenfalls rausgenommen hat. Das wäre eine wirklich positive  Geste und ein schönes Signal nach außen gewesen. Aber seis drum, am Ende sind beide Mannschaften als Sieger aus dem Sonntagsspiel rausgegangen.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen