M2 – Tigers drehen erneut einen Rückstand zum Sieg

27. November 2018

VfL Waiblingen Handball 2 – TV Großbottwar   36:30 (13:13)

[fa] Wie schon so oft in dieser Saison musste die Waiblinger Ib zuerst einem Rückstand hinterherlaufen, sich zur Pause den Ausgleich erkämpfen und konnte mit einer beeindruckenden zweiten Halbzeit einen recht deutlichen Sieg einfahren.

5:7 lagen die Remstäler in der 15. Minute zurück. Nur über den treffsicheren Linksaußen Fabian Gammerdinger strahlte die Ib in dieser Anfangsphase Torgefahr aus, im Rückraum wollte überhaupt nichts gelingen. Der eingewechselte Niklas Wiedemann brachte zwar neuen Schwung, in der Abwehr stimmte es jedoch immer noch nicht und der TV behielt bis zum 9:12 seine 3-Tore Führung. Erst jetzt waren die Jungs von Trainer Stephan Meiser hellwach und verkürzten den Rückstand im Minutentakt. Noah Fischer hämmerte schließlich den Ball zum 13:13 Pausenstand ins TV Gehäuse.

Die Tigers nahmen den Schwung mit in die zweite Hälfte. Mit viel Druck lief der Ball durch die eigenen Reihen und Adrian Müller traf quasi nach Belieben. Auch die Abwehr hatte nun zumindest zehn Minuten lang mehr Zugriff und der VfL führte mit 20:16. Beim 26:20 in der 49. Minute standen die Zeichen endgültig auf Heimsieg. In den letzten zehn Spielminuten folgte ein offener Schlagabtausch, der 10:10 endete. Daniel Gonschoreks vier Treffer zum 36:30 Endstand beendete schließlich die sehr temporeiche zweite Halbzeit.

Ein Blick auf die Tabelle unterstreicht die Wichtigkeit dieses Erfolges. Gerade einmal 7 Punkte trennen den Letzten vom Zweiten, Waiblingen findet sich mit 11:11 Punkten genau in der Mitte dieser sehr ausgeglichenen Landesliga.

VfL Waiblingen 2: Brecht, Braun; Hellerich 2, Grüninger 3, Gonschorek 4, Habik 1, Kallenberg 1, Beisser 2, Fischer 1, Wiedemann 4, Rebstock 1, Müller 9/2, Lehmkühler 2, Gammerdinger 6/1.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen