M1 – Waiblingen hält Anschluss an Relegationsplatz

16. April 2018

TV Neuhausen 2 – VfL Waiblingen Handball 28:31 (15:16) 

[fa ] Es war ein hartes Stück Arbeit ehe der Auswärtssieg feststand. Der Tabellenletzte wehrte sich kräftig gegen den Abstieg und müsste mit der gezeigten Leistung sicherlich nicht in die Landesliga absteigen.

Ohne die verletzten Joakim Schwarz und Luis Westner zeigte sich das Spiel von Beginn an sehr umkämpft mit stetig wechselnder Führung.

Neuhausen führte 5:3, ehe der sehr gut aufgelegte Edgar Gneiding und Robin Brugger zum 5:5 ausglichen. Beim 12:10 führte der TV erneut mit zwei Toren,  Lukas Baumgarten konnte nach feinem Anspiel zum 12:12 ausgleichen. Nach guter Abwehrarbeit lief Leonard Gühne zwei schnelle Gegenstöße, traf zum 13:12 vergab aber die zweite Möglichkeit und somit die Chance, auf zwei Tore wegzuziehen. So war es Damir Marjanovic, der mit dem Halbzeitpfiff die knappe 16:15 Pausenführung erzielte.

Nach dem Pausentee bestimmten wieder die Gastgeber das Geschehen. Beim 22:20 aus Sicht des TV galt es die nächste heikle Phase für die Tigers zu überstehen. Gühne und der inzwischen eingewechselte angeschlagene Sascha Laurenz erzielten das 22:22. Vor allem Laurenz wurde in der Schlussviertelstunde zum entscheidenden Faktor und erfreute sich bald einer Manndeckung. Beim 25:26 Rückstand nahm Trainer Tim Baumgart seine Auszeit und stellte seine Mannschaft erfolgreich auf die Schlussphase ein. Gneiding,  Laurenz und Julian Linsenmaier, der in der Abwehr wieder einmal Schwerstarbeit verrichtete, erhöhten zum entscheidenden 30:27.

Am Ende stand ein 31:28 Auswärtssieg, der in den restlichen drei Spielen die Chance auf den Relegationsplatz 2 aufrecht erhält

VfL Waiblingen: Krammer, Seeger; Brugger 3, Laurenz 3, Linsenmaier 2, Gühne 3, Luckert 2, Ader 1, Klingler, Gneiding 7/1, Hellmann 1, Baumgarten 5, Marjanovic 4/1, Baumann

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen