F1 – letzte Stelle des Trainerstabs besetzt

4. April 2018

[na] Die letzte Stelle des Trainerstabs bei den Handballern der Waiblinger Tigers Frauen 1 ist nun besetzt. Adrian Müller wird zukünftig den neuen Cheftrainer Nicolaj B.Andersson als Co-Trainer unterstützen. Waiblingen freut sich diese Stelle mit einem Waiblinger zu besetzen.

In den letzten Jahren trainierte er erfolgreich die Waiblinger Jugend auf höchster Ebene und zeichnete sich durch modernen und temporeichen Handball aus. In der vergangenen Saison übernahm er die junge Korber A-Jugend, welche berechtigt war um die Bundesliga-Qualifikation zu spielen. Auch mit Frauenmannschaften konnte er an Seite von Nadir Arif in der Württembergliga A-Jugend seine Erfahrungen sammeln. Zudem möchte er gerne dieses Jahr seine B-Lizenz erwerben.

Mit der Besetzung des Co-Traineramtes in der Frauen 1 möchte er den nächsten Schritt in Richtung Professionalität gehen. „Ich freue mich auf die kommende Saison und werde mich sicherlich mit neuen Ideen, um die Waiblinger Mannschaft voranzutreiben, einbringen können. Außerdem möchte ich diese Chance bestmöglich nutzen“ so Adrian.

Hiermit ergänzt er optimal das junge Trainerteam um die jungen Frauen der 1. Mannschaft der Tigers.

 

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen