F4 – Sieg gegen SV Remshalden 2

18. März 2018
Am vergangenen Samstag Abend traten die F4 der FSG Waiblingen/Korb beim Tabellenvierten, dem SV Remshalden 2 an. Die FSG begann stark und somit ging die Mannschaft von Trainer Nadir Arif nach 5 Minuten mit 1:5 in Führung. Durch viele vergebene Würfe im Angriff und Nachlässigkeiten in der Abwehr ging man nur noch mit einer 1-Tore Führung in die Halbzeitpause (9:10).

 Die Abwehr wurde gleich zu Beginn der 2.Halbzeit stabiler und die Abschlüsse im Angriff wurden konsequenter genutzt. Somit lag die FSG nach 53min. mit 15:19 in Führung. Durch viele einfache Fehler und Ballverluste im Angriff nutzte der SV Remshalden seine Chancen und somit war der Sieg für die F4 der FSG Waiblingen/Korb gegen Ende gefährdet. Letztendlich konnte man nach einem Endstand von 19:20 das Spiel für sich entscheiden und die Punkte mit nach Hause nehmen. Am nächsten Samstag, den 24.3.18 um 19 Uhr, steht das letzte Saisonspiel für die F4 vor heimischer Kulisse gegen den EK/SV Winnenden 2 an.
Für die FSG Waiblingen/Korb 4 spielten: Schöllkopf, Cordaro (im Tor), Torregrossa (3), Weidinger (1), Leßig L., Berg L. (1), Wenta (2), Barth (3), Berg A., Weiß (6/2), Körner (3), Kopp (1), Leßig K.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen