F4 – Frauen 4 holen die nächsten zwei Punkte

23. Januar 2018

[ll] Am Samstag ging es für die Frauen 4 der Waiblinger Tigers zur HSG Ca-Mü-Max 2. Zu Beginn des Spiels hatte die Mannschaft Probleme das Heft in die Hand zu bekommen. Bis zum Stand von 3:3 konnte die HSG mithalten, was vor allem an der nachlässigen Chancenverwertung der Tigers lag. Begünstigt durch eine berechtigte rote Karte für die HSG kamen die Tigers besser ins Spiel und übernahmen die Kontrolle. Schritt für Schritt setzten sich die Tiger-Girls ab und führten zur Halbzeitpause verdient mit 8:14. Auch die zweite Halbzeit wurde souverän heruntergespielt und am Ende stand ein 14:28 und zwei weitere Punkte auf der Haben-Seite der Tigers.

Für die Tigers spielten: Carolin Schöllkopf(TW), Ramona Toregrossa, Stefanie Weidinger (1), Fabienne Fischer (4), Justice Cordaro (TW), Laura Berg, Johanna Wenta (1), Laura Lier (5), Madeleine Barth (6), Annika Berg (1),Melanie Weiß, Denise Körner (2), Nele Kopp (2), Katharina Leßig (6)

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen