F1-VFL verabschiedet Spielerin und verpflichtet Neuzugang

17. Februar 2017

VFL verabschiedet sich von Spielerin und verpflichtet Neuzugang für 1 ½ Jahre

Die erst zu dieser Saison von Pforzheim nach Waiblingen gewechselte Rechtsaußenspielerin  Cornelia Langenberg wird die Waiblinger Tiger Girls leider verlassen, da sie für einige Monate nach Australien geht. Zurück in Deutschland wird sie wieder bei ihrem Heimatverein Strohgäu spielen, die momentan Tabellenführer in der Württembergliga Nord sind und nach momentanem Stand nächstes Jahr in der Baden-Württemberg Liga auflaufen werden. Der VFL bedankt sich ganz herzlich  für Connys Unterstützung und wünscht ihr privat, beruflich und sportlich alles Gute.

Für die Rechtsaußenposition konnten die Waiblinger mit Bianca Grigore vom Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau einen hervorragenden Ersatz gewinnen. Der Vertrag der schnellen und torgefährlichen Linkshänderin  läuft  bis zum 30.06.2018. Verein und Spielerin freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wollen sich so den Zielen der aktuellen und kommenden Saison stellen.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen