M1 – Waiblingen holt Drittliga-Keeper

13. März 2015

Der VfL Waiblingen, Tabellenvierter in der Württembergliga Nord, vermeldet Zugänge und Abgänge zur kommenden Saison. Vom Drittligisten TGS Pforzheim wechselt Keeper Philip Hämmerling zum VfL. „Er ist ein traditioneller und aufstrebender Verein mit einer nachhaltigen und sportlich guten Zukunft“, begründet der 25-Jährige seine Entscheidung. Er wird zusammen mit Stefan Doll das Torhüterduo bilden, Manuel Neckermann verlässt den Club mit unbekanntem Ziel. Mit Jan Asmuth (22) wurde ein torgefährlicher und spielstarker Rückraum-Akteur vom Waiblinger Ligakonkurrenten SG BBM Bietigheim II verpflichtet. Zudem stehen drei Abgänge von Feldspielern fest. Ladislav Goga wechselt zur SG Leonberg/Eltingen, derzeit Tabellenführer in der Landesliga-Staffel 1, Valentin Weckerle zum Drittligisten TV Neuhausen/Filder, derzeit abstiegsbedroht, und Ivan Miletic zum Waiblinger Ligakonkurrenten TV Flein.

Asmuth-Haemmerling
Jan Asmuth links, Philip Hämmerling rechts

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen