• F1 – Gelungene Rundsporthallen-Premiere

    VfL Waiblingen – DJK/MJC Trier 31:23

  • F1 – VfL mit Licht und Schatten ins Achtelfinale

    VfL Waiblingen Handball - HCD Gröbenzell 28:27

  • F2 – Schlechte Angriffsleistung führt zu verdienter Niederlage

    HSG Strohgäu - Waiblingen Tigers II 26:23

  • M1 – Wieder keine Auswärtspunkte – VfL verteilt zu viele Geschenke

    SV Leonberg/Eltingen – VfL Waiblingen Handball 33:31

  • Relaunch unseres Vereins-Logos

Aktuelle Berichte

M2 – Chancenlos bei erster Heimniederlage

VfL Waiblingen Handball 2 – TV Mundelsheim   29:37 (13:16) [fa] Trotz einer tollen Aufholjagd gegen Ende der ersten Halbzeit verlor die zweite Waiblinger Herrenmannschaft zum ersten Mal in dieser Saison ein Heimspiel. Ein dreiminütiger Blackout nach Wiederanpfiff war gegen die starken Gäste zu viel. Die Tigers führten zwar 1:0 doch dies sollte der einzige Waiblinger

Mehr lesen…


f3 – Aufholjagd der Tiger Girls 3 wurde belohnt

Nachdem die Tiger Girls 3 zuletzt in Lorch einen Sieg einfahren konnten, fuhr man mit neu gewonnenem Selbstvertrauen zum benachbarten HC Schmiden/Öffingen 2. [na] Zu Beginn der Partie hatten es die Tiger Girls sehr schwer und fanden kaum eine Lösung um die Abwehr des HC Schmiden/Öffingen zu überwinden. Somit lagen die Tiger Girls nach 6

Mehr lesen…


F1 – VfL-Frauen mit Power-Handball zum nächsten klaren Erfolg

VfL Waiblingen – TG Nürtingen 36:26 (15:13) [fmo] Es läuft derzeit rund für die Handballerinnen des VfL Waiblingen: mit einer vor allem in zweiten Durchgang überzeugenden und geschlossenen Mannschaftsleistung behielt der Zweit-Bundesligist im Lokalderby gegen die TG Nürtingen klar mit 36:26 (15:13) Toren die Oberhand. Es war bereits der dritte Liga-Erfolg des VfL in Serie.

Mehr lesen…


F2 – Am Ende fehlten die Kräfte

HSG Mannheim – Waiblingen Tigers 2   31:26 (19:10) [jk] Auf eine desaströse erste Hälfte in der zu viele technische Fehler dem Gegner durch Konter eine deutliche Führung ermöglichten, folgte eine zweite Halbzeit, in der die Mannschaft des VfL II durch Charakter und Disziplin sich fast komplett zurück kämpfte, jedoch auch aufgrund zweier Ausfälle eine schmerzhafte

Mehr lesen…


M1 – Fünfter Sieg im fünften Heimspiel

VfL Waiblingen Handball  – HC Oppenweiler-Backnang 2   27:22 (12:11) [fa] Es war ein schweres Stück Arbeit gegen den starken Aufsteiger und  Drittliga-Reserve aus Oppenweiler-Backnang. Die mit ehemaligen Spielern der ersten Mannschaft gespickte 1b war über weite Strecken ein ebenbürtiger Gegner, dem nur zu Beginn der zweiten Halbzeit der Zahn gezogen wurde. Nach vier Minuten führten

Mehr lesen…


F2 – Trainer Rainer Bay tritt zurück

Quelle: ZVW.de vom 06.11.2018 Drei Punkte nach sieben Spielen, Tabellenletzter: Die aus der 3. Liga abgestiegenen Handballerinnen des VfL Waiblingen II enttäuschen in der Baden-Württemberg-Oberliga, abgesehen vom überraschenden Sieg über den damaligen Spitzenreiter SG Schozach-Bottwartal, sehr. Als Konsequenz ist nun Trainer Rainer Bay zurückgetreten. Ein Platz im vorderen Tabellendrittel war als Saisonziel ausgegeben worden. Und

Mehr lesen…


M1 – Schmidener Rumpfteam in der zweiten Hälfte chancenlos

VfL Waiblingen Handball  – TSV Schmiden  33:25 (16:14) [fa] Der mit nur einem Torwart und neun Feldspielern angereiste Gast aus Schmiden ging in der zweiten Hälfte offensichtlich die Puste aus. Da Tigers Trainer Tim Baumgart bis auf den verletzten Robin Brugger aus dem Vollen schöpfen konnte, hielt seine Mannschaft das Tempo stets hoch und zog

Mehr lesen…


M2 – Chancenlos beim Aufsteiger

HA Neckarelz – VfL Waiblingen Handball 2 33:22 (17:10) [fa] Fünf verworfene Siebenmeter, zahlreiche vergebene Großchancen und eine nicht vorhandene Defensive: so kann man in der Landesliga kein Spiel gewinnen. 1:0 führte der VfL durch Sven Beisser der mit seinen sechs Treffern zeigte, dass man auch ohne Harz ein Tor erzielen kann. Bereits in der

Mehr lesen…


F3 – Harter Arbeitssieg

WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen 2 – VfL Waiblingen Handball 3: 21:22 (9:11) [lb] Die Mannschaft um das Trainerduo Nadir Arif und Julian Strumberger erkämpfen sich am vergangen Feiertag zwei wichtige Auswärtspunkte. Voller Motivation ging man in das Spiel um das unglückliche Unentschieden der letzten Woche zu kompensieren. Das Spiel begann recht zögerlich und man ging zeitweise mit

Mehr lesen…


F1 – Pokal-Krimi ohne Happy-End für Waiblingen

DHB-Pokal, Frauen: SV Union Halle-Neustadt – VfL Waiblingen 30:29 (14:12) [fmo] Das war schade: in einem wahren Achtelfinal-Krimi verpassten die Zweitliga-Handballerinnen des VfL Waiblingen beim Bundesligisten SV Union Halle-Neustadt nur knapp die Pokal-Überraschung. Beide Fanlager erlebten in Halle eine dramatische Achterbahnfahrt. Am Ende gab nur die etwas höhere Routine des Gastgebers den minimalen Ausschlag für

Mehr lesen…


WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

HBF

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

HBF

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen