Männer 2

M2 – Meisterliches Finale zum Saisonschluss

VfL Waiblingen Handball 2 – SV Remshalden 2 32:28 (17:15)  [fa] Obwohl die Platzierungen 1 und 3 bereits vor dem Anpfiff feststanden, lieferten sich die beiden 1b Teams aus Waiblingen und Remshalden ein tolles Finale. Dabei erwischte der SV den eindeutig besseren Start und führte nach vier Minuten mit 4:0. Uli Schmid und Markus Hellerich

Mehr lesen…


M2 – Meisterliche Herren 2

Mit 36:6 Punkten steht unsere 2. Männermannschaft bereits am vorletzten Spieltag als Bezirksmeister fest und steigt damit in die Landesliga auf. [fa] Das Ziel Aufstieg hatte sich die 1b selbst sehr hoch bereits vor der Saison gesetzt. Nach 25:19 Punkten in der Saison 2015/2016 war der Kader in diesem Jahr noch einmal stärker besetzt. Dem

Mehr lesen…


M2-Bezirksligameister, Landesligaaufstieg: Waiblingen 2 feiert vorzeitig

MTV Stuttgart – VfL Waiblingen Handball 2 22:34 (11:16)  Bezirksligameister, Landesligaaufstieg: Waiblingen 2 feiert vorzeitig Es ist vollbracht, am vorletzten Spieltag gewinnt die zweite Waiblinger Männermannschaft beim MTV Stuttgart und sichert sich damit die Meisterschaft und den direkten Landesligaaufstieg. In der Anfangsphase nutzte der MTV einige technische Fehler der Gäste zu schnellen Gegenstößen und ging

Mehr lesen…


M2-Noch 1 Punkt bis zur Meisterschaft

VfL Waiblingen Handball 2 – TV Oeffingen2 40:23 (16:8) Wenn der Erste gegen den Vierten spielt, klingt dies nach einem Spitzenspiel, spitze war jedoch nur der VfL und die Tigers gewannen überdeutlich mit 40:23. Keine drei Minuten waren gespielt und die hochmotivierten Gastgeber führten mit 3:0. Eine kleine Torflaute beendete der immer torhungrige Holger Mayer

Mehr lesen…


M2-Hauptsache gewonnen

HSG Gablenberg-Gaisburg – VfL Waiblingen Handball 2 26:29 (15:16) [fa] Ohne zu glänzen aber ab der 40. Minute doch relativ souverän gewinnt der Tabellenführer in Gablenberg und behält seinen Vorsprung von vier Punkten. Eigentlich hatte Waiblingen hervorragend ins Spiel gefunden. Marcus Hellerich traf im ersten Angriff zum 1:0, Holger Mayer, der treffsicherste VfL Schütze, erzielte

Mehr lesen…


M2 – Gerechte Punkteteilung

SC Korb – VfL Waiblingen Handball 2 28:28 (12:14) Während die Gäste aus Waiblingen die erste Halbzeit dominierten drehte der SC Korb in der zweiten Hälfte das Spiel und ging selbst deutlich in Führung. Der VfL kämpfte sich zurück und erzielte neun Sekunden vor dem Abpfiff den Ausgleich. Durch die Niederlagen der Aufstiegskonkurrenten war das

Mehr lesen…


M2 – Schwache erste Halbzeit

VfL Waiblingen Handball 2 – SG Schorndorf 24:30 (7:15) Schon vor dem Spiel war klar: um gegen das Landesligaspitzenteam aus Schorndorf eine Chance zu haben muss der verbliebene Kader der Waiblinger Ib einen Sahnetag erwischen, und dies war in der ersten Halbzeit eindeutig nicht der Fall. Nach dem Waiblinger 1:0 spielte Schorndorf dominant seine Überlegenheit

Mehr lesen…


M2 – Ausgedünnte Waiblinger verlieren knapp

VfL Waiblingen Handball 2 – HSG Obere Neckar 23:24 (10:13)   Vier Wochen spielte der Tabellenführer erfolgreich mit dem sehr ausgedünnten Kader. Nun erwischte es auch noch beide Linksaußen. Topschütze Holger Mayer (Grippe) und Fabian Gammerdinger (Kreuzbandriss). Aufgrund des Vergebens von vielen klarsten Torchancen schaffte es der VfL nicht, diese Ausfälle zu kompensieren und verlor

Mehr lesen…


M2-Waiblingen besteht Härtetest

TSV Welzheim – VfL Waiblingen Handball2   26:32 (11:16) [fa] Es ging zur Sache im Welzheimer Wald. Der TSV wehrte sich mit allen Kräften gegen die drohende Heimniederlage aber Waiblingen hielt dagegen und konnte sich nach einer kurzen Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit noch deutlich durchsetzen. Der VfL begann mit einer starken Abwehrleistung, eroberte

Mehr lesen…


M2-Tabellenführung auf fünf Punkte ausgebaut

Tabellenführung auf fünf Punkte ausgebaut  VfL Waiblingen Handball 2 – EK-SV Winnenden 30:24 (13:9) [fa] Winnenden war der erwartet unbequeme Gegner in einem von zahlreichen Fehlwürfen auf beiden Seiten geprägten Spiel. Erst zu Beginn der zweiten Halbzeit zog der VfL auf acht Tore davon zum am Ende ungefährdeten 30:24 Sieg. Während es den Gästen zu

Mehr lesen…


Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren