Frauen 2

F2 – Niederlage im letzten Spiel

FSG Waiblingen/Korb 2 – SV Allensbach 26:30 (10:16) [jk] Verlor man das Hinspiel noch deutlichst mit 35:21, so wollte die Drittligamannschaft der FSG Waiblingen/Korb unbedingt eine bessere Leistung abliefern. Gegen einen bekanntlich starken Gegner vom Bodensee wäre eine Bestleistung erforderlich gewesen, um im letzten Spiel der Saison noch einmal punkten zu können. Doch diese blieb

Mehr lesen…


F2 – Die FSG II greift nach dem allerletzten Strohhalm

Quelle: ZVW.de 20.04.2018  Waiblingen/Korb II muss im Ligafinale das Topteam SV Allensbach schlagen Die schwache Leistung der Handballerinnen der FSG Waiblingen/Korb II beim 26:30 in Kandel darf sich beim Drittliga-Finale nicht wiederholen: Zu Gast ist das Topteam aus Allensbach. Die FSG muss siegen, um vielleicht doch noch die Chance auf die Abstiegsrelegation zu bekommen. FSG

Mehr lesen…


F2 – Desolate erste Hälfte führt zu Niederlage

TSV Kandel – FSG Waiblingen/Korb 2 30:26 (17:10)  [jk] Eigentlich wollte man an den Erfolg aus der Vorwoche anknüpfen, jedoch stand einem erneuten Erfolg der FSG II die eigene Abwehrleistung im Weg. Besonders in der ersten Hälfte taten sich die Remstälerinnen schwer, kamen im Angriff zu selten zum Erfolg und ließen in der Defensive Zuordnung

Mehr lesen…


F2 – Sensationssieg gegen Tabellenvierten Freiburg

HSG Freiburg – FSG Waiblingen/Korb 2 27:28 (14:14) [jk] War es letzte Woche ärgerlich, dass die Waiblinger Bundesligareserve gegen Ketsch II mindestens einen Punkt liegen gelassen hat, so darf sich die Mannschaft der Trainer Rainer Bay und Jan Kugel nun endlich über etwas Zählbares freuen. Mit Ehrgeiz, Kampf und letzten Endes durch ihre gute Leistung

Mehr lesen…


F2 – FSG II will sich beim Tabellenvierten teuer verkaufen

Quelle: ZVW.de vom 06.04.2018 FSG Waiblingen/Korb II tritt bei der HSG Freiburg an (pm). Als Letzter fährt man nicht mit dem Vorsatz zum Tabellenvierten, den Gegner wegzuhauen. Deshalb kann das Ziel der Drittliga-Handballerinnen der FSG Waiblingen/Korb II in Freiburg nur lauten, eine gute Leistung zu zeigen. Angesichts der Steigerungen in den vergangenen Partien vertraut Trainer

Mehr lesen…


F2 – Knapp gescheitert

FSG Waiblingen/Korb 2 – TSG Ketsch 2   23:25 (12:13) [jk] Im Gegensatz zur Vorwoche konnte das Trainergespann Bay/Kugel mit einem vollen Kader in das Spiel gegen den Bundesliganachwuchs aus Ketsch gehen. Lediglich Lisa Kottmann fehlte krankheitsbedingt. Mit Chiara Baur und Kyra Teixeira Da Silva ergänzten zwei Spielerinnen der FSG I den Kader, mit Emmelie Beitlich

Mehr lesen…


F2 – Waiblingen/Korb II erwartet eine Wundertüte

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung vom 23.03.2018 Heimspiel der FSG II gegen die Zweitligareserve aus Ketsch Mit einer Wundertüte bekommen es die Drittliga-Handballerinnen der FSG Waiblingen/Korb II am Sonntag zu tun. Ob sie mit der TSG Ketsch II mithalten kann, hängt auch davon ab, ob und wie viel Verstärkung sich die Gäste aus ihrer Zweitliga-Mannschaft holen. FSG

Mehr lesen…


F2 – Deutliche Reaktion

FSG Waiblingen/Korb 2 – TS Herzogenaurach 20:24 (13:12) [jk] Nach der herben Niederlage im vergangenen Spiel gegen die Tussies aus Metzingen fanden die Trainer Rainer Bay und Jan Kugel unter der Woche deutliche Worte. Und die Mannschaft zeigte ihre Reaktion. Für Trainergespann und die heute acht Spielerinnen – krankheitsbedingt fehlten Lisa Fleischer und Lisa Kottmann,

Mehr lesen…


F2 – Blackout entscheidet früh das Spiel

FSG Waiblingen/Korb II – Tussies Metzingen II 23:37 [jk] Mit dem Bundesliganachwuchs aus Metzingen wartete ein vermeidlich harter Gegner auf die FSG. Stand in den letzten Spielen der Gäste noch jede Menge Bundesligaerfahrung auf dem Feld, watete auf dem Papier ein heute scheinbar ausgeglichene Situation. So konnte Trainer Rainer Bay nach den Ausfällen der letzten

Mehr lesen…


F2 – Schlechte Abwehr verhindert Erfolg

ESV 1927 Regensburg – FSG Waiblingen/Korb II 36:29 (19:14) [jk] Nach der Leistungssteigerung im Spiel vor zwei Wochen gegen den Tabellenführer aus Bietigheim, wollte die Truppe von Trainer Rainer Bay an eben diese anknüpfen. Doch die Aufgabe stand unter schwierigen Vorzeichen. Krankheitsbedingt musste FSG auf Torhüterin Michaela Reemtsema und Lisa Kottmann verzichten. Lisa Friedrich fehlte

Mehr lesen…


WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN