M1 – Überzeugender Auswärtssieg

19. März 2018

SKV Oberstenfeld – VfL Waiblingen Handball 22:28 (11:14)

[fa] Bis zum 6:6 nach gut einer Viertelstunde konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Die Oberstenfelder Führung konnte der VfL immer wieder ausgleichen. Bis dahin konnten bereits vier Waiblinger Torschützen notiert werden. Ein kleiner Zwischenspurt ermöglichte dem SKV die zwischenzeitliche 9:6 Führung, die Waiblingen aber durch Edgar Gneiding und einen Doppelschlag von Sascha Laurenz zum 9:9 konterte. Oberstenfeld ging durch Manuel Koch und Güngör Cakar zwar erneut mit zwei Toren in Führung, dann aber folgte die bisher stärkste Phase der Waiblinger. Marc Krammer hielt im Verbund mit der ackernden Abwehr seinen Kasten sauber und es folgte ein 5:0 Lauf der Tigers.

Über die Halbzeitführung von 11:14 gelang beim 12:18 in der 36. Spielminute die bisher höchste Führung. Die Tigers dominierten das Geschehen von nun an eindeutig und ließen nichts mehr anbrennen. Vor allem der an alter Wirkungsstätte äußerst gut aufgelegte Edgar Gneiding konnte ein ums andere Mal seine Stärken im eins gegen eins ausspielen. Zudem funktionierte nach wie vor die zweite Welle sehr gut. Hier war Joakim Schwarz ein sicherer Vollstrecker und bestätigte seine gute Form der letzten Wochen. Auch Marc Krammer im Waiblinger Gehäuse zeichnete sich immer dann aus, wenn Oberstenfeld die Chance hatte zu verkürzen. Beim 22:19 hätte es noch mal eng werden können, Gneiding und zweimal Laurenz rissen das Ruder aber wieder herum und der alte sechs Tore Vorsprung war wieder hergestellt. Ein weiterer 3:0 Lauf durch Baumgarten und Schwarz versetzte den Gastgebern beim 20:28 den endgültigen KO.  Was folgte war nur noch Ergebniskosmetik.

Aufgrund der zweiten Halbzeit war dies ein verdienter Auswärtssieg, auf dem aufgebaut werden kann.

VfL Waiblingen: Krammer, Seeger; Brugger, Wiedemann, Linsenmaier, Luckert, Klingler, Laurenz 6, Gneiding 8, Schwarz 4, Baumgarten 4, Marjanovic 3/3, Baumann 3

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN