F1 – VfL Waiblingen holt Torhüterin

28. März 2018

Quelle: Waiblinger Kreiszeitung vom 26.03.2018 

Der VfL Waiblingen ist auf der Suche nach einer neuen Torhüterin fündig geworden. Er hat Mandy Hoogenboom für die kommende Saison verpflichtet. Die 22-jährige Niederländerin wechselt vom Zweitligakonkurrenten und derzeitigem Spitzenreiter HL Buchholz-Rosengarten ins Remstal. Dort wird sie vom ebenfalls neuen Torwarttrainer Fabian König gecoacht werden. Über ihn kam auch der Kontakt in den hohen Norden zustande. Mandy Hoogenboom wird Nicole Roth nachfolgen. Diese steht auch beim Erstligisten SG BBM Bietigheim unter Vertrag und hatte für die Saison 2017/18 ein Doppelspielrecht für die derzeitige FSG Waiblingen/Korb. Dieses erlischt gemäß den DHB-Regularien nach dieser Saison. 


Mandy Hogenboom. Bild: Husers

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN