M1 – Tigers setzen auf Konstanz

4. Februar 2018

Tigers setzen auf Konstanz und verpflichten Linkshänder aus der BW-OL

[mh] Wie auch in der letzten Saison wurde früh am Kader für die Saison 2018/2019 gebastelt. Bereits im Dezember entschieden sich die Spieler den auslaufenden Vertrag für 1 oder sogar 2 Jahre zu verlängern. Aufgrund der Personalplanung in der letzten Saison, in welcher mit ein paar Spielern bereits langfristige Verträge gemacht wurden, konnten die Verantwortlichen diese Saison entspannter in die Gespräche gehen. So hatten Yannick Seeger, Luis Westner, Lukas Ader, Joakim Schwarz, Lukas Baumgarten und Oliver Klingler bereits Verträge über mind. 2 Jahre abgeschlossen. Mit dem Trainerd Tim Baumgart sowie Robin Brugger, Sascha Laurenz, Edgar Gneiding und Hannes Luckert wurde man sich schnell über eine Verlängerung einig. Tobias Grüninger hat nach 2 Spielzeiten auch wieder seine Bereitschaft gezeigt, in der nächsten Saison in der 1. Mannschaft aufzulaufen. Lediglich Arne Baumann wird in der kommenden Saison auf eigenen Wunsch kürzertreten. Hier wird Leo Gühne, ein junges Nachwuchstalent, nachrücken. Auch Marc Krammer will nach seiner langen Vereinszugehörigkeit kürzertreten. Hier sind die Verantwortlichen gerade in Gesprächen nach einem mind. württembergligaerfahrenen Torhüter, der an der Seite von Yannick Seeger und Marco Brecht den Rückhalt bildet. Auf der rechten Außenbahn soll auf Wunsch der Trainer und Vereinsverantwortlichen Richard Babjak auflaufen, der sich aber bis Ende nächster Woche Bedenkzeit erwünscht hat. Aktuell werden hier noch mit potentiellen Ersatz- und Ergänzungsspielern Gespräche geführt, zudem steht mit Jan Hellmann ein eigener Mann in den Startlöchern. Schmerzlich vermissen müssen die Zuschauer nächste Saison sehr wahrscheinlich Julian Linsenmeier. Er wird aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Trainingsbetrieb in der Region zur Verfügung stehen können und hat somit den Tigers abgesagt. Damir Marjanovic wird nach 3 Spielzeiten die Tigers verlassen.

Die Verantwortlichen haben sich des Weiteren die Dienste von Mark Leinhos, eines Linkshänders für den Rückraum (zuletzt in der BWOL in Weinsberg am Ball) gesichert. Mit Mark kommt ein absoluter Wunschspieler. Er ist erfahren auf der Position und kann auch auf Außen spielen. Zudem wohnt er in Waiblingen, was natürlich beiden Seiten zugutekommt.

Auch im Umfeld wurden die Weichen für die nächste Saison gestellt. So sind Maik Hammelmann als Sportlicher Leiter und Torwarttrainer, Susanne Leithner als Physio und Fabian Wolbert als Fitness-Coach wieder an Bord. Zusammen mit der Verlängerung des Trainergespanns, ein weiteres Zeichen für die Konstanz im Waiblinger Handball.

Wir freuen uns, dass sich das Gesicht der Tigers nächste Saison nicht groß verändert und sich die Zuschauer wieder auf leidenschaftlichen Handball freuen können.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen