F2 FSG WN/Korb2 verliert wichtiges Spiel

11. Februar 2018

FSG WN/Korb II  verliert wichtiges Spiel auswärts gegen SG OBK mit 29:25

Die Vorzeichen beim wichtigen Spiel gegen den Tabellenletzten SG OBK waren denkbar schlecht. Mit  Lisa Friedrich fehlte die wichtige und erfahrene  Spielmacherin der FSG2, sie hatte sich im letzten Spiel das vordere Kreuzband gerissen. Sie muss operiert werden und fällt den Rest der Saison aus. Parallel dazu spielte die FSG 1 zu Hause gegen Halle in der 2. Bundesliga. Daher konnten nur Chiara Baur und Torhüterin Laura Waldenmaier aus dem 2. Ligakader zur FSG2  abgestellt werden.

Die Tiger Girls begannen engagiert und führten nach 10 Minuten mit 3:1. Danach gab es einige leichte Ballverluste, die zu Gegenstoßtoren führten. In dieser Phase war im Angriff zu wenig Bewegung, egal in welcher Besetzung. Die Wurfausbeute war generell schlecht, Würfe wurden in den falschen Situationen genommen. Die Südpfalztiger konnten so Mitte der 1. Halbzeit auf 4 Tore davonziehen. FSG2 Trainer Rainer Bay reagierte mit einer Umstellung der Abwehr auf 5:1, um die Geschwindigkeit aus dem Angriff der Gastgeberinnen zu nehmen. Dies zeigte Wirkung. Beim Stand von 18:16 ging es in die Pause. Nach der Pause kamen die Remstalerinnen zunächst schlechter ins Spiel.

Die in der Halbzeitpause besprochenen Vorgaben wurden nicht umgesetzt, OKB konnte in der 40. Minute mit 5 Toren in Führung gehen. Durch doppelte Manndeckung und eine gute Torhüterleistung hatte man sich in der 45. Min. beim Stand von 22:20 wieder auf 2 Tore herangekämpft. Nun allerdings machte sich der Kräfteverschleiß bei der FSG 2 bemerkbar. Fehlende Wechseloptionen im Rückraum ließen kein alternatives Spiel und keine Verschnaufpausen zu. Die SG OBK hatte in der Schlußphase keine Mühe mehr, den Toreabstand zu halten und gewann das Spiel verdient mit 29:25.

Insgesamt konnte an die starke Leistung im letzten Heimspiel gegen Haunstetten zu keiner Zeit angeknüpft werden. Die schlechtere Tagesform, wenig Selbstvertrauen und somit wenig Torgefahr bedeuteten an diesem Tag die Ärgerliche Niederlage.

FGS WN/Korb 2: Reemtsema, Fleischer, Waldenmaier; Karpf 1, Lösch 4, Luckert 2, Kottmann, Baur 7, Sarah Hagen 4, Bauer 7 (7/6), Strub.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN