M2 – Bärenstarke Vorstellung

29. Januar 2018

Deutlicher Heimsieg gegen Top-Team

VfL Waiblingen Handball 2 – Hbi Weilimdorf/Feuerbach  27:19 (13:10)

[fa] Mit der wahrscheinlich besten Saisonleistung bezwangen die Tigers die immerhin viertplatzierten Gäste aus Weilimdorf/Feuerbach. Eine herausragende mannschaftliche Geschlossenheit war der Grundstein für die Punkte 14 und 15.

Trainer Wolfgang Hezels Plan ging voll auf: ein kaum zu überwindender Mittelblock, dahinter der felsenfest stehende Marc Krammer im Tor, spielfreudige Rückraumspieler und treffsichere Außen – dieses Team zeigte über 60 Minuten eine hochkonzentrierte Leistung inklusive einiger spielerischer Highlights, geriet kein einziges Mal in Rückstand und gewann am Ende souverän mit 27:19.

Die ersten beiden Treffer von Leo Gühne und Uli Schmid konnte die Hbi noch egalisieren. Der glänzend aufgelegte Spielmacher Lukas Ader setzte seine Mitspieler glänzend in Szene und wirkte auch selbst sehr torgefährlich. Christian Tutsch nützte seine Freiräume souverän, der Vorsprung betrug beim 8:5 zum ersten Mal drei Tore. Auch drei Unterzahlsituationen überstand der VfL schadlos und ging schließlich mit einer 13:10 Führung in die Pause.

Alle drei Linkshänder sorgten zu Beginn der zweiten Halbzeit für viel Druck und Johannes Felden erhöhte mit einem Doppelschlag auf 19:13. Marc Kallenberg sorgte zusammen mit Marcus Hellerich nicht nur für eine stabile Abwehr sondern glänzte auch mit vier Treffern im Angriff. Die Gäste versuchten alles, agierten mit einer doppelten Manndeckung kamen jedoch nie näher als auf fünf Tore heran. Jan Hellmann und Mauriz Rebstock waren die letzten Waiblinger Torschützen zum hochverdienten 27:19 Sieg.

Am kommenden Sonntag muss die Ib nun zum Meisterschaftsfavoriten Mundelsheim, das letzte Spiel vor der Faschingspause.

VfL Waiblingen: Braun, Krammer; Hellerich 1, Lehmkühler, Ader 3, Gühne 4, Rebstock 1, Gammerdinger, U. Schmid 3, Müller, M. Kallenberg 4, Tutsch 4, Felden 4, Hellmann 3.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN