wJC – Gute Angriffsleistung bringt nächsten Sieg

2. November 2017

Young Tigers – SV Fellbach 40:24 (21:10) 

[ab] Im Spiel gegen den SV Fellbach wollten die Waiblinger Mädels ihre nächsten 2 Punkte holen und schafften dies souverän. Nach dem Punktverlust gegen Winnenden mit schwacher Abwehr und immens hoher Fehlerquote im Angriff wollte man in beidem eine deutliche Steigerung sehen. Vor allem wollte man von Anfang an konzentriert ins Spiel gehen. Letzteres gelang und es waren noch keine 5 Minuten gespielt, als auf der Anzeigetafel ein 5:1 für unsere Mädels stand. Im Angriff funktionierte viel, in der Abwehr hingegen nicht und so musste gut 2 Minuten später die erste Auszeit genommen werden. Nach dem 9:7 in der 10. Minute gab es endlich mehr Dominanz in den Zweikämpfen und die Abwehr funktionierte besser. So konnte man sich auf 18:7 absetzen und eine Vorentscheidung fällen. In die Halbzeit ging es mit 21:10.

Wieder auf dem Platz machten die Mädels da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Im Angriff konnte der sehr torgefährliche Rückraum seine Chancen verwerten, die Kreisläuferin konnte ihren großen Platz nutzen den die offensive Abwehr bot und wurde gut in Szene gesetzt. Die Außenspieler setzten sich auch mit Gegenstößen oder Einläufern in Szene. Erwähnenswert ist die Phase von Minute 32 bis zur 37. Minute, in der die Waiblinger 3 Zeitstrafen einbüßten und dennoch diese 5 Minuten mit 3:1 gewannen.

Alles in allem ein verdienter Sieg dank guter individueller Angriffsleistung, doch die Abwehr stand erneut schlecht da. Zu wenig Präsenz, zu wenig Beinarbeit und nicht intelligent genug verteidigt. Doch es ist auch etwas nachvollziehbar, wenn bei hoher Führung die Konzentration nachlässt. Erfreulich ist auch, dass sich fast alle Spielerinnen mehrfach in die Torschützenliste eintragen konnten.

Es spielten für die Young Tigers: Maya Koril – Elisa Basso 1, Ellen Koril 2, Janne Hilgenfeld 3, Melanie Schork, Lena Lazaridis 8, Marleen Gaiser 14/2, Andrea Raic 7, Amelie Endreß 2 und Sara Jakovljevic 3

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN