mJB2 – Der erste Sieg im zweiten Spiel

12. Oktober 2017

Der erste Sieg im zweiten Spiel 

[ok] Mit 27:18 setzte sich vorletzten Sonntag die männliche B2 des VFL Waiblingen gegen SV Fellbach 2 in Fellbach durch. Damit errang der VFL den ersten Saisonsieg im zweiten Spiel. Der Sieg war in keiner Phase des Spiels wirklich gefährdet. Zunächst ging Fellbach noch mit dem ersten Tor nach anderthalb Minuten in Führung. Dies sollte aber die einzige Phase im Spiel bleiben, in der die Fellbacher die Nase vorn hatten. Schnell wurde ausgeglichen, danach gab der VFL die Führung nicht mehr aus der Hand. Nachdem die ersten 15 Minuten des Spiels noch einigermaßen ausgeglichen waren, konnte sich der VFL danach Tor um Tor die im ersten Saisonspiel vermisste Sicherheit erspielen. Mit teils sehr schön ausgespielten Toren, Benny Fey als starker Rückhalt im Tor und vorne vor allem in der ersten Halbzeit ein stark aufspielender Florian Petrulat, konnten die Waiblinger überzeugen. 7 Torschützen im Spiel zeigen aber, dass die anderen Jungs durchaus nicht untätig zusahen. Nur nochmal in einer kurzen Phase Mitte der zweiten Halbzeit waren die Waiblinger drauf und dran das Spiel nochmal spannend zu machen. Am Schluss gingen sie jedoch mit einem überzeugenden Sieg und einer tollen Leistung vom Platz.

Es spielten: Benjamin Fey, Henri Konzelmann(3), Moritz Dietrich(1), Tim Neumann(2), Valentin Bäuerle(5), Noah Epple, Viktor Scherer, Boban Ivanovic(3), Alexi Karasavvidis, Lorenz Lier(4), Florian Petrulat(9)

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN