mJA – Deutliche Derbyniederlage

16. Oktober 2017

SV Fellbach – Young Tigers 37:17 (17:6)

[nm] Am Samstagnachmittag ging es für unseren Württembergliganachwuchs zum Derby nach Fellbach. Nach der zweiwöchigen Pause wollte man wieder den guten Handball zeigen, den man auch in den ersten beiden Saisonspielen gezeigt hatte.

Doch das ging gründlich in die Hose. Nach zehn Minuten stand es bereits 7:3 für den Gastgeber. Und weiterhin fanden unsere Jungs keinen Zugriff auf den Gegner. Die Abwehr stand zwar über weite Strecken der ersten Halbzeit gut, aber im Angriff funktionierte nichts. Reihenweise gute Chancen wurden kläglich vergeben. Und so stand es zur Pause 17:6 für Fellbach.

Die ersten zwanzig Minuten der zweiten Halbzeit gestalteten sich recht ausgeglichen, sodass es nach 49 Minuten 26:13 stand. Aber dann verloren die Tigers komplett den Faden und verloren die letzten 11 Minuten mit 11:4. Somit hieß es am Ende 37:17 für Fellbach, die hochverdient den Derbysieg einfuhren.

Jetzt heißt es für die A-Jugend Mund abwischen, weiter machen. Am kommenden Sonntag um 18 Uhr ist der Tabellenletzte Ca-Mü-Max in der Staufersporthalle zu Gast.

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN