F4 – Nächster Auswärtssieg

17. Oktober 2017

TV Oeffingen 1897 – FSG Waiblingen-Korb 4 18:30 (8:15)

[lb] Die FSG 4 holt die nächsten zwei Auswärtspunkte und bleibt ungeschlagen. Nach einem zögerlichem Start kam die Mannschaft immer besser ins Spiel. Mit der herausgespielten Führung von 8:15 ging in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit entsprach der Ersten. Viele vergebene Torchancen auf Seiten der FSG und sehr lang gespielte Angriffe das Gastgebers ließen das Endergebnis nicht noch deutlicher ausfallen.

Man ließ sich nie die Führung aus der Hand nehmen und gewann am Ende deutlich mit 12 Toren.

Nächstes Wochenende empfängt die Mannschaft die bisher auch noch ungeschlagene zweite Mannschaft aus Schmiden.

Es spielten: Justice Cordaro – Stefanie Weidinger (1), Fabienne Fischer (5), Madeleine Barth (6), Joanna Wenta (2), Laura Lier (2), Annika Berg (2), Melanie Weiß (4/1), Denise Körner (8/3), Nele Kopp

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN