F1 – Sommerloch?

29. Juli 2017

Von wegen – die TIGERS holen Spitzenhandball nach Waiblingen und wecken die Vorfreude auf die 2.Liga-Saison der FSG Waiblingen/Korb:

Für ein Vierer-Turnier am Samstag, 12. August, in der Neuen Staufer-Sporthalle Waiblingen, konnten die TIGERS Spitzenteams des süddeutschen Frauenhandballs gewinnen.

Am Start sind Bundesligist TV Nellingen, mit Torfrau Sarah Wachter, die letzte Saison noch für den SC Korb das Tor hütete und derzeit bei der U21-Europameisterschaft im Einsatz ist; die SG TSG/DJK Mainz, 3. Liga West; die „alten Bekannten“ SG BBM Bietigheim 2, 3. Liga Süd, und natürlich Gastgeber FSG Waiblingen/Korb, Aufsteiger in die 2. Liga.

Die erste Partie bestreiten unsere Mädels um 10 Uhr gegen die SG BBM Bietigheim. Das letzte Spiel wird um 16:45 Uhr angepfiffen (FSG – TV Nellingen). Die Spielzeit beträgt 2 x 25 Minuten.

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl gesorgt: Der Grill gibt Rote, Brat- und Paprikawürschte her, den Durst stillen die Klassiker Cola, Fanta, Spezi, Sprudel, Apfelsaftschorle, Weizen, Halbe und Wein.

Die TIGERS freuen sich auf Euch!

So geht’s zur Neuen Staufer-Sporthalle Waiblingen
Mayenner Straße 30
71332 Waiblingen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren