F – Eine Rückkehrerin mit viel Erfahrung

23. Mai 2017

[ZI] Mit der Linkshänderin Caroline Wolf konnten die Verantwortlichen der FSG Waiblingen/Korb den nächsten Neuzugang verpflichten. Über die Stationen Stetten – Waiblingen – Schorndorf unad Schmiden ging es dann zum TV Nellingen mit dem sie dann auch in der 2. Bundesliga spielte. Erfahrungen in der 3. Liga sammelte sie dann auch in Herrenberg. Bevor sie wieder nach Nellingen wechselte sammelte sie drei Jahre weitere Erfahrung im Rückraum der HSG Deizisau-Denkendorf um dann zurück bei den Schwaben Hornets dort auch den sportlichen Höhepunkt ihrer Karriere feierte, nämlich den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Zuletzt hat Caro eine Babypause eingelegt, ist jetzt aber wieder heiß auf Handball.

Sportlicher Leiter Nadir Arif sagt, „Caro wird uns mit ihrer Erfahrung viel helfen können, das ist sehr wichtig für unsere junge Mannschaft. Wer sie kennt, weiß das sie sehr ehrgeizig ist und um jeden Zentimeter fightet“. Ihr eigenes sportliches Ziel hat Caro auch schon formuliert, sie will so früh wie möglich den Klassenerhalt sichern.

Herzlich Willkommen Caro


Foto: Jörn Kehle

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren