F1 – Ein Neuzugang vom Bodensee!

12. Mai 2017

[na] Ein weiteres großes Talent hat sich den Tigergirls angeschlossen. Chiara Baur, Tochter von Weltmeister Markus Baur, wechselt vom Drittligisten SV Allensbach ins Remstal. Mit 8 Jahren begann sie in Mimmenhausen-Mühlhofen Handball zu spielen. 2012 gelang ihr der Sprung in die südbadische Auswahl. 2013 wechselte Chiara zur TuS Steisslingen. 2016 ist dann auch der SV Allensbach auf sie aufmerksam geworden. Sie schloss sich den Frauen an, und spielte noch parallel in der BWOL A-Jugend von Steisslingen. Überhaupt war das Jahr 2016 ein besonderes für die symphytische Mittespielerin. Mit dem SHV wurde sie Dritter beim Länderpokal, danach kam eine Einladung zum DHB-Lehrgang. Für das Trainergespann Zimmermann/Krause ist Chiara keine Unbekannte. Beide hatten das Vergnügen mit ihren Mannschaften gegen sie zu spielen und beiden Trainern ist sie dabei auch aufgefallen, „Chiara hat für ihr Alter eine sehr gute Spielübersicht auf Mitte“, so Krause. Zimmermann ergänzt, „auch ihre Schnelligkeit ist sehr beeindruckend“.  Chiara, die gerade ihr Abi gemacht hat, freut sich ebenso auf die Zusammenarbeit, „ich denke, dass ich mich durch die besondere Konstellation mit 2. und 3. Bundesliga in einem Verein sportlich am besten weiter entwickeln und von den erfahrenen Spielerinnen lernen kann“.

Willkommen bei den Tigergirls #gotigers


Chiara Baur,

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN