M2-Tabellenführung auf fünf Punkte ausgebaut

7. Februar 2017

Tabellenführung auf fünf Punkte ausgebaut 

VfL Waiblingen Handball 2 – EK-SV Winnenden 30:24 (13:9)

[fa] Winnenden war der erwartet unbequeme Gegner in einem von zahlreichen Fehlwürfen auf beiden Seiten geprägten Spiel. Erst zu Beginn der zweiten Halbzeit zog der VfL auf acht Tore davon zum am Ende ungefährdeten 30:24 Sieg.

Während es den Gästen zu Beginn kaum gelang, die Waiblinger Defensive zu überwinden, prägte Lukas Ader mit zwei Toren und einem schönen Kreisanspiel die Anfangsminuten der Gastgeber. Holger Mayer erhöhte mit zwei Treffern auf 5:2, doch danach hatte der VfL erst einmal sein Pulver verschossen. Winnenden konnte zum 5:5 ausgleichen und versuchte mit einer sehr offensiven Deckungsformation das Waiblinger Angriffsspiel zu unterbinden. Vor allem Adrian Müller nutzte die sich daraus ergebenden Lücken und erzielte vier Treffer in Folge zum 9:5. Sobald die Gäste sich die Möglichkeit erspielten, den Anschlusstreffer oder sogar den Ausgleich zu erzielen, versagten ihnen jedoch im Abschluss die Nerven. Tobias Becker erzielte die letzten Treffer der ersten Halbzeit zum 13:9 Zwischenstand.

Bis zum 19:15 blieb Winnenden angetrieben von Spielmacher Konstantin Weissert mit vier Toren Rückstand in Lauerstellung, danach machte Waiblingen den Sack zu. Jan Hellmann, Marcus Hellerich, Christopher Schmid und Carsten Lehmkühler trafen binnen zwei Minuten zum vorentscheidenden 23:15. Die Winnender Spielgemeinschaft versuchte es nun mit teilweise doppelter Manndeckung, Waiblingen reagierte jedoch abgebrüht und verwaltete das Ergebnis bis zum 30:24 Endstand. Trotz nun fünf Punkten Vorsprung darf sich der Tabellenführer nicht zu sicher fühlen und benötigt noch fünf weitere Siege zur Meisterschaft.

VfL Waiblingen: Brecht, Braun; Becker 2, Hellmann 2, Lehmkühler 2, Müller 9/5, C. Schmid 3, Mayer 5, S. Kallenberg, M. Kallenberg 3, Hellerich 3, Ader 2, M. Kallenberg, Lehmkühler 3, Gammerdinger 1

EK-SV Winnenden: Goretzki, K. Traub 2, Rilling 2, Rixe, Rivinius 1, B. Traub 1, Weissert 6, Sommer 2, Wohlfahrt, Dengler, Öchsle 6/4, Haupt 2, Härdter 2

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN