F1-Top Transfer für Waiblinger Handballerinnen perfekt

17. Februar 2017

Am letzten Tag vor Transferende haben sich die Waiblinger Handballerinnen nochmals verstärkt. Mit Gabriella Szabo gelang  Nadir Arif, dem sportlichen Leiter der Tiger Girls, nach intensiven Verhandlungen ein echter Top Transfer. Die international erfahrene 30-jährige Rückraumspielerin möchte nach einer unglücklichen Erfahrung in Polen nun in einem neuen Verein spielen. Die 1,80 Meter große Linkshänderin wird die Waiblinger

Tiger Girls im rechten Rückraum deutlich verstärken und die Qualität und Torgefährlichkeit verbessern. Mit dieser spektakulären Verpflichtung ergeben sich nun eine Vielzahl neuer Optionen, die im Angriffsspiel gezogen werden können.  Gabriella Szabos größte Erfolge waren der Gewinn der rumänischen Meisterschaft  und der rumänische Pokalsiegertitel. Aktuell belegt sie den 5. Platz  der Torschützenliste in der 1.  polnischen Extraliga. Wir freuen uns sehr, Gabi bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und Spaß am Spiel.

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren