wJB – Knappe Niederlage bei der HSG Winterbach-Weiler

30. Januar 2017

HSG Winterbach/Weiler –  VFL Waiblingen  22:20 (13:10)

[cb] Stark gespielt, teuer verkauft, und leider knapp verloren. So lautet das Fazit nach dem erneuten Aufeinandertreffen der beiden führenden Teams in der Bezirksliga.

Wie schon im Hinspiel zeigten beide Mannschaften von Anfang an das sie absolut bereit waren Gas zu geben und unbedingt den Sieg wollten, wobei der HSG mit dem Stand von 4:1 nach fünf Minuten der bessere Start gelang. Die Waiblinger Mädels ließen sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen, so dass es bis zur 16. Spielminute, und dem Stand von 10:10, keinem Team gelang sich abzusetzen. Die nachfolgenden neun Spielminuten bis zur Pause, sowie die ersten Spielminuten der zweiten Hälfte gab es auf Seiten des VFL einige Unkonzentriertheiten und zu viele Fehlversuche beim Torabschluss. Dies nutzten die Winterbacherinnen konsequent aus, und erspielten sich bis zur 42. Spielminute einen Vorsprung von fünf Toren. Die letzten acht Spielminuten gehörten dann dem VFL. Die Young Tigers kämpften sich mit einem tollen Endspurt wieder bis auf zwei Tore Abstand heran, schaffte es am Ende aber leider nicht mehr auszugleichen oder den Sieg zu erringen.

Es spielten: Maren Linke (Tor), Tanja Dobler (Tor), Luisa Idler, Pauline Bücheler, Marleen Gaiser, Luisa Ruof, Ariane Wanke, Emmelie Beitlich, Rebecca Hampp, Annika Berg, Corinna Busche

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN