M2- Unentschieden im dramatischen Bezirksligatopspiel

24. Januar 2017

VfL Waiblingen Handball 2 – TV Bittenfeld 3 23:23 (12:10)

[fa] Eine drei Tore Führung reichte zwar nicht zum Heimsieg, aber auch mit dem Unentschieden verteidigte der VfL Waiblingen Handball and seine knappe Tabellenführung.

Auch ein starkes Torhüterduell endete unentschieden. Die beiden A-Jugendlichen Marco Brecht, auch Stammtorhüter beim VfL Ib und TVB Bundesliga A-Jugend Keeper Nick Lehmann bei seinem Debut in der Ic, standen sich in nichts nach. Zweimal ging der VFL in der Anfangsphase durch Tore von Adrian Müller mit zwei Treffern in Führung, aber die Gäste konnten durch Treffer von Fabian Baldreich immer wieder ausgleichen. Bis zum 9:9 blieb die Begegnung sehr ausgeglichen ehe Holger Mayer und Tobias Becker, der energisch einen Abpraller verwandelte, auf 12:9 erhöhen konnten. Nach 40 Minuten stand es beim 14:14 erneut Pari. Nun begann die beste Waiblinger Phase. Obwohl Topschütze Daniel Gonschorek mit einer schweren Knieverletzung ausgefallen war und auch der lädierte Uli Schmid nicht mehr eingesetzt werden konnte zog der VfL erneut mit drei Toren Abstand davon. Die Mannschaft kämpfte aufopferungsvoll und Müller, Mayer sowie Christian Tutsch trafen zum 22:19 in der 53. Minute. Doch danach ließ die Ib zu viele klare Chancen liegen, die Bittenfelder 1b verkürzte auf 22:21 und erzielte schließlich in der 59. Minute den 23:23 Ausgleich. Im finalen Gegenzug sechs Sekunden vor dem Abpfiff haderte der VfL jedoch mit dem sehr guten Schiedsrichtergespann. Ein rüdes taktisches Foul wurde nur mit Freiwurf und zwei Minuten bestraft anstatt mit dem in den letzten 30 Sekunden zwingend vorgeschriebenen Siebenmeter. So blieb es beim hart erkämpften Unentschieden, über dessen Bedeutung erst der weitere Saisonverlauf Auskunft geben wird.

VfL Waiblingen:
Brecht, Braun; Hellerich, Gonschorek 3, Kallenberg, C.Schmid 2, Müller 8/4, Mayer 5, U.Schmid 1, Tutsch 3, Becker 1, Hellmann, Ader.

TV Bittenfeld:
Beurer, Lehmann; Scholpp, Luithart 3, Savvidis 4, W. Federhofer 1, Baldreich 12/2, Schweikhardt 1, Drobek, F. Federhofer 1, Baldauf 1, Konrad, Hambrecht.

Frank Ader

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN