mB2 – Sieg im Sonntagsspiel

22. November 2016

VfL Waiblingen II – SV Winnenden 24:17

[dg] Das letzte Spiel der VfL Tigers, an diesem Sonntag, wurde von der B2 bestritten. Mit dem SV Winnenden kam ein Gegner in die Rundsporthalle, welche wie die Tiger Boys im Mittelfeld der Liga angesiedelt ist. Nach nur 2 Toren des SV Winnenden war zu erwarten, dass eine Reaktion kommen sollte.

Im Vergleich zu den letzten Spielen des VfL verlief der Start eher schleppend, wodurch man die personelle Überlegenheit nicht so ausspielen konnte wie geplant, da es kaum zu einem schnellen Spiel kam. Erst nach 20 Minuten in der ersten Halbzeit konnten sich die Tiger das erste Mal mit 5 Tore absetzen.

In der zweiten Halbzeit gelang es sich direkt am Anfang weiter abzusetzen auf einen 7 Tore Vorsprung. Aufgrund einiger Fehlwürfe und Unkonzentriertheit konnte diese Führung nicht weiter ausgebaut werden.

Wichtig allerdings war für die Mannschaft erneut, dass jeder Spieler seine Spielanteile bekommen konnte, dies war in den letzten Wochen immer wieder ein wichtiger Bestandteil des Spiels des VfL. Diese personelle Überlegenheit und Ausgeglichenheit soll auch im letzten Spiel des Jahres beim MTV Stuttgart der Weg zum Erfolg sein.

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Sponsoren