M2 – Nächster Kantersieg

15. November 2016

VfL Waiblingen Handball 2 – SC Korb 37:24 (19:10)

[fa] Das virtuelle erste Viertel konnten die Gäste aus Korb die Begegnung offen gestalten. Danach hatte sich die Waiblinger Abwehr auf die SC Schützen eingestellt und enteilte schnell.

Holger Mayer prägte die Anfangsminuten des Spiels. Beim Zwischenstand von 8:7 hatte Mayer schon fünfmal getroffen, egal wie schlecht der Winkel auch zu sein schien. Trotzdem blieben die Gäste bis zu diesem 8:7 auf Tuchfühlung, zu leicht machte es die Ib Abwehr den Korbern, zu einfachen Abschlüssen zu gelangen. Erst die Umstellung der Rückraumachse brachte mehr Stabilität in die Abwehr und machte auch den Angriff unberechenbarer. So vergrößerten die Waiblinger durch Treffer von Lukas Ader und Christopher Schmid schnell den Vorsprung. Wieder einmal überhaupt nicht zu verteidigen war jedoch Christian Tutsch, der auch die beiden letzten Treffer der ersten Hälfte zur 19:10 Führung erzielte.

Vier Tore von Julian Würtele brachten zu Beginn der zweiten Halbzeit noch einmal einen Hauch von Spannung ins Spiel. Adrian Müller und Fabian Gammerdinger beendeten jedoch kompromisslos jede Hoffnung der Gäste, etwas Zählbares aus der Rundsporthalle mitzunehmen. So stand es nach 46 Minuten bereits 28:16, die Entscheidung war gefallen.

Wie oft bei so deutlichen Führungen ließ es die Abwehr danach etwas zu locker angehen, was den Gästen das Torewerfen um einiges erleichterte. Mayer und C. Schmid taten noch etwas für ihr Torekonto und beim Abpfiff stand ein 37:24 Endergebnis auf der Anzeigetafel.

Nun geht es am kommenden Samstag nach Oeffingen, zum ungeschlagenen Co-Tabellenführer. Dort erwartet den VFL sicherlich an sehr emotionaler Kampf.

VfL Waiblingen: Brecht, Braun; Hellerich 2, Gonschorek, Kallenberg 1, C.Schmid 4, Müller 6, Mayer 9, U.Schmid, Tutsch 9/1, Becker, Ader 3, Hellmann 1/1, Gammerdinger 2.

Korb: Steffan, Ackermann; Steichele 1, Krauter, Hellenschmidt 3, Würtele 6, Gantner 2, Zerrer 1, Schmid, Nothdurft 4, Wissmann 4/2, Hohmann 3.

Frank Ader

WERDE TIGERSFAN. MACH MIT!

Friend me on FacebookFollow me on TwitterFollow me on InstagramWatch my channel on YouTubeRSS Feed

2. Bundesliga Frauen

Liveticker Frauen 2. Bundesliga

3. Liga Frauen

Liveticker Frauen 3. Bundesliga

Gesamt Spielbetrieb VfL Waiblingen

Spielbetrieb Vfl waiblingen Handball

SPONSOREN